Viele Steam-Spiele legen zwar einen wirklich phänomenalen Start hin, verschwinden dann jedoch innerhalb weniger in der Versenkung. Das neue Survival-Spiel Icarus schwimmt jedoch gegen den Strom. Obwohl es vor knapp 3 Wochen erschienen ist, ist auch heute noch ganz weit oben in den Steam-Charts zu finden.

 
Steam
Facts 

Icarus ist noch immer in den Steam-Topsellern

Icarus ist zwar bereits vor fast drei Wochen erscheinen, trotzdem konnte sich das neue Open-World-Survival-Spiel des Entwicklerstudios RocketWerkz immer noch den vierten Platz der Steam-Topseller gesichert. (Quelle: Steam).

Im offiziellen Trailer seht ihr erstes Gameplay des neuen Survival-Spiels:

Icarus – offizieller Trailer

Auf den ersten Blick wirkt Icarus beinahe wie eine abgewandelte Version von Ark: Survival Evolved mit schicker Grafik. Farming, Crafting und das Erkunden der Spielwelt stehen im Vordergrund. Icarus setzt jedoch auf einen besonderen Kniff. Die Zeit, die ihr auf dem namensgebenden Planeten verbringen könnt, ist begrenzt. Ihr werdet lediglich für einen kurzen Zeitraum auf die Oberfläche geschickt, um Fraktionsmissionen abzuschließen.

Nach dem Ablauf der Frist, müsst ihr zurück auf eure Raumstation zurückkehren, wo ihr eure erbeuteten Materialien dazu nutzen könnt, um neue Ausrüstung herzustellen oder neue Fähigkeiten freizuschalten. Solltet ihr es nicht rechtzeitig zurück schaffen, ist euer Charakter für immer verloren.

Die gefährliche Welt von Icarus könnt ihr sowohl alleine als auch mit bis zu 7 Freunden zusammen erkunden. Während eures Aufenthalts könnt ihr auch Häuser und Gerätschaften bauen, die euch auf eurer Mission helfen oder Unterschlupf bieten.

Icarus: Die größten Kritikpunkte der Spieler

Der Hype um das neue Survival-Spiel war vor dem Release noch recht groß, doch viele Spieler scheinen sich deutlich mehr von Icarus erwartet zu haben – das offenbart ein Blick auf die aktuellen Steam-Rezensionen. Gerade einmal 62 Prozent der Spieler bewerten das neue Survival-Game positiv.

Die größten Kritikpunkte vieler Gamer: Die Performance auf dem PC lässt aktuell noch zu wünschen übrig. Zudem beschweren sie sich darüber, dass sich Icarus noch wie Early-Access-Spiel anfühlt, obwohl das Spiel als Full-Release verkauft wird. Doch ein Großteil der Spieler sieht riesiges Potenzial in Icarus und hofft, dass die Entwickler in den kommenden Updates die größten Fehler ausmerzen und das Spiel um weitere Inhalte erweitern werden.