The Witcher auf Netflix: Die Ersten haben es gesehen – so sind die Reaktionen

Daniel Hartmann 1

Ein paar ausgewählte Journalisten und Fans durften schon mal einen Blick auf The Witcher werfen. Hier sind ein paar der spoilerfreien Ersteindrücke zur Netflix-Serie.

Die meisten von uns müssen noch bis zum 20. Dezember 2019 auf die Netflix-Serie The Witcher warten, doch ein paar wenige hatten bereits die Möglichkeit die ersten fünf Episoden zu sehen. Die Kampfszenen und Henry Cavills Darstellung von Geralt fielen besonders positiv auf. Allgemein wird die hochwertige Produktion der Serie gelobt.

Das einzige Bildmaterial, das wir bewerten können, stammt aus den Trailern:

The Witcher - Netflix Trailer.

Im Reddit findet ihr eine Sammlung der ersten Reaktionen. Alle natürlich ebenfalls spoilerfrei, da das Embargo erst zum Release fällt. Hier ist ein kleiner Auszug:

„Die Kampf-Choreografie ist wahnsinnig. Der erste Kampf in de, Geralt gerät, ist wunderschön wild. Der Übergang zwischen Schwertkampf und Geralts Zeichen ist Perfektion.“  

„Ich hab einiges von der ersten Staffel von The Witcher gesehen und ich bin so glücklich, dass es eine zweite Staffel geben wird. Any Chaltra als Yennefer ist eine geniale Besetzung. Wirklich.“ 

„Das Embargo ist ätzend, anders als diese Serie. Lauren Schmidt Hissrich hat nicht gelogen als sie sagte, Henry ist Geralt.“

„Oh, ich werde es sagen. Die Kampfszene in The Witcher lassen die aus Game of Thrones aussehen als würden zwei Betrunkene vor einer Bar streiten.“  

„Sowohl die Haupt- als auch die Nebendarsteller in The Witcher sind mehr als außergewöhnlich. Großartige Besetzung insgesamt.“ 

Auch wenn es sich nur um ein begrenztes Meinungsbild von wenigen (und auch ausgewählten) Personen handelt, machen die ersten Reaktionen doch Mut, dass uns eine gute Serien-Adaption von The Witcher erwartet. Ab dem 20. Dezember 2019 wissen alle mit Netflix-Account dann mehr.

Lasst ihr euch von den Meinungen solcher Test-Screenings beeinflussen, wartet ihr lieber auf richtige Reviews oder macht ihr euch lieber selbst ein unverfälschtes Bild?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung