Telefonieren über WhatsApp ist längst ein alter Hut – was sich allerdings auch beim Design der Sprachanrufe bemerkbar macht. Nun zeigt sich ein neues und etwas moderneres Aussehen, das in Zukunft bei Android und iOS zu sehen sein wird.

 
WhatsApp
Facts 

WhatsApp: Sprachanrufe im neuen Design

In der Entwickler-Version von WhatsApp für iOS ist ein neues Design für die Sprachanrufe innerhalb des Messengers aufgetaucht. Funktionell hat es hier keine Änderung gegeben und die Buttons befinden sich auch alle noch an gewohnter Stelle. Umgewöhnen müssen sich Nutzer also nicht. Es handelt sich um ein rein kosmetisches Update, das nach Fertigstellung sowohl bei iOS als auch bei Android zu sehen sein wird (Quelle: WABetaInfo).

Im direkten Vergleich mit dem bestehenden Aussehen werden ein paar Unterschiede deutlich. Insgesamt betrachtet wirkt das neue Design bei iOS etwas moderner und auch aufgeräumter. Der Hintergrund ist nun dunkler gehalten und ein großes abgerundetes Rechteck dominiert den Bildschirm. Darüber hinaus werden Telefonnummer und Anrufdauer jetzt prominenter und zentraler angezeigt. Die Nummer erscheint in einem hellen grün. Das Profilbild bleibt weiter zu sehen.

Links das bekannte, rechts das neue Interface für WhatsApp-Anrufe bei iOS. (Bildquelle: WABetaInfo)

Zum neuen Interface von Sprachanrufen bei der Android-Variante des Messengers sind noch keine Screenshots aufgetaucht. WhatsApp dürfte sich aber auch hier vom bisherigen Hintergrund verabschieden. Wie es um Gruppenanrufe bestellt ist, weiß derzeit nur WhatsApp selbst. Angeblich sollen sie in Zukunft übersichtlicher gestaltet werden.

So funktioniert der Sprachanruf bei WhatsApp:

WhatsApp: So startet ihr einen Sprachanruf

Wann kommt das neue WhatsApp-Design für Anrufe?

Es ist noch unklar, wann genau WhatsApp die derzeit getesteten Änderungen auch in der finalen Version des Messengers unterbringen wird. Da das neue Design noch nicht mal in der Betaversion der App gelandet ist, dürfte erst noch etwas Zeit vergehen.