Bei WhatsApp Web telefonieren: Geht das?

Martin Maciej

WhatsApp ist der aktuell beliebteste Messenger auf Smartphones und iPhones. Die App ermöglicht nicht nur das Verfassen von Textnachrichten, sondern bietet zahlreiche Zusatzfunktionen. So kann man über WhatsApp zum Beispiel telefonieren.

Ohne Smartphone kann der Messenger im Browser genutzt werden. Doch wie sieht es mit der Telefonie-Funktion aus? Kann man über WhatsApp Web telefonieren?

Bilderstrecke starten
13 Bilder
WhatsApp-Nachrichten schneller versenden: 7 Tipps für Android und iPhone.

Über WhatsApp Web telefonieren geht nicht

Programme wie Skype machen es vor: Über eine Webcam und ein angeschlossenes Mikrofon kann man mit Freunden aus aller Welt kostenlos am Monitor chatten. Die WhatsApp-Macher bieten jedoch mit WhatsApp-Web keine Möglichkeit, Anrufe zu tätigen. WhatsApp Calls sind bislang nur mit der App, nicht jedoch über den Browser möglich. Auch über die Windows-10-App von WhatsApp kann man nicht telefonieren.

Zumindest die Sprachnachrichten-Funktion lässt sich jedoch auch am PC nutzen. Voraussetzung ist ein angeschlossenes oder integriertes Mikrofon am PC oder Laptop.

  1. Öffnet für die Sprachnachricht in WhatsApp Web einen Chat.
  2. Rechts neben dem Texteingabefeld findet ihr ein Mikrofon-Symbol.
  3. Drückt auf das Symbol.
  4. Wie von der richtigen App gewohnt, könnt ihr nun eure Mitteilung einsprechen und an den entsprechenden Kontakt weiterschicken.

Mit diesen Tricks holt man alles aus WhatsApp heraus (Video):

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Alternativen zur Telefonie am PC

Wollt ihr also einen Anruf mit euren WhatsApp-Kontakten tätigen, müsst ihr auf das Handy zurückgreifen. Für die Telefonie und den Video-Chat am PC müsst ihr alternative Programme nutzen. Zu den meist verbreiteten Programmen gehören:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die 5 besten Skype-Alternativen für PC und Handy.

Vermisst ihr die Telefonie-Funktion von WhatsApp im Browser? Nutzt ihr die Anrufe überhaupt in der App? Oder reicht euch die mobile Telefon-Flatrate, um alle Gespräche mit euren Freunden direkt über das Mobilfunknetz zu führen? Postet es in unsere Kommentare!

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10: Equalizer einstellen – so geht’s

    Windows 10: Equalizer einstellen – so geht’s

    Die gute Nachricht: Ihr könnt in Windows 10 einen Equalizer einstellen. Die schlechte Nachricht: Eigentlich hat Windows keinen Equalizer. Wie ihr trotzdem eure Soundwiedergabe mit einem Equalizer verbessert und euren Vorlieben anpassen könnt, erläutern wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • Skype-Konto löschen oder deaktivieren: So klappt's

    Skype-Konto löschen oder deaktivieren: So klappt's

    Zwar könnt ihr euer Skype-Konto löschen, aber das hat möglicherweise auch Konsequenzen in anderen Bereichen. Wie ihr das macht, worauf ihr achten müsst und wann ihr euren Skype-Account nur deaktivieren solltet, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg 1
  • Skype-Login: Anmelden, neues Konto erstellen, einloggen und einrichten

    Skype-Login: Anmelden, neues Konto erstellen, einloggen und einrichten

    Skype zählt weltweit nach wie vor zu den beliebtesten systemübergreifenden Telefonie- und Chat-Anwendungen. Mit einem Skype-Login könnt ihr auf jedem Gerät Video-Telefonate führen, euch Nachrichten oder Dateien schicken und sogar Video-Konferenzen abhalten. Wie ihr ein Skype-Konto erstellt, euch dort einloggt und Skype einrichtet, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link