WhatsApp bekommt bald eine neue Funktion. Diese wurde in einer frühen Version des Messengers für Android-Smartphones entdeckt, wird aber auch für das iPhone und PCs zur Verfügung gestellt. Damit wird die Kommunikation auf ein neues Level gebracht.

 

WhatsApp

Facts 

WhatsApp erlaubt bald Videochats mit bis zu 50 Personen

Erst kürzlich hat WhatsApp die Videochat-Funktion erweitert und erlaubt mittlerweile Gespräche mit bis zu acht Personen gleichzeitig. Das reicht aber noch nicht, wie WABetaInfo nun aufgedeckt hat. Tatsächlich ist nun nämlich eine neue Funktion aufgetaucht, die Videochats mit bis zu 50 Personen erlaubt. WhatsApp wildert damit im Territorium von Zoom und Google Meet. Die Videochat-Dienste erleben durch den starken Fokus aufs Home Office einen großen Boom und erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. WhatsApp möchte ein Stück vom Kuchen abhaben und könnte die Funktion relativ schnell online bringen – wie mit der kürzlichen Erweiterung.

WhatsApp erlaubt Videochats dann aber über „Facebook Rooms“. Diese Funktion hat der Mutterkonzern vor einiger Zeit ausgerollt. Es lassen sich Räume erstellen, in die Menschen eintreten können, wenn sie den passenden Link dazu haben. Der Clou an der Lösung von Facebook ist, dass man keinen Facebook- oder WhatsApp-Account besitzen muss. Facebook würde damit eine universelle Videochat-Funktion bereitstellen. Diese kann man zukünftig dann nicht nur vom Smartphone aus nutzen, sondern auch vom PC. In WhatsApp Web ist der „Rooms“-Button nämlich auch schon aufgetaucht. Damit wäre dann nicht nur eine private Kommunikation möglich, sondern auch der Einsatz in Unternehmen denkbar.

Smartphone-Bestseller bei Amazon kaufen

Lerne WhatsApp besser kennen:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest

Wann wird die neue Funktion freigeschaltet?

Bisher wurde „Room“ in WhatsApp nur in der Beta-Version entdeckt, man kann aber davon ausgehen, dass wir nicht zu lange auf den finalen Launch warten müssen. Aktuell erleben genau solche Funktionen einen Hype, sodass WhatsApp und Facebook nicht zu lange brauchen dürften, um diese freizuschalten. Bei der Erweiterung der Videochat-Nutzer auf acht Personen waren es nur wenige Tage. Da „Facebook Rooms“ das Grundgerüst darstellt, ist eine schnelle Implementierung zu erwarten. GIGA wird euch informieren, wenn die neue Funktion verfügbar ist.