Microsoft hat mit Windows 11 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das viele Änderungen beim Design einführt. Besonders das neue Startmenü sorgt für viele Diskussionen. Jetzt greift Microsoft durch – zum Nachteil der Nutzerinnen und Nutzer.

 

Windows 11

Facts 

Windows 11: Altes Startmenü nicht mehr aktivierbar

In Windows 11 gibt es ein neues Startmenü, das eine bessere Bedienung ermöglichen soll. Mit einem einfachen Trick kann das nun mittig auftauchende Startmenü mit verändertem Inhalt ganz einfach wieder ins alte Startmenü von Windows 10 verwandelt werden. Microsoft will das aber nicht, wie jetzt entdeckt wurde. Nach der Installation der neuen Testversion von Windows 11 war das Startmenü, das zuvor von den Nutzerinnen und Nutzern in die alte Version umgewandelt wurde, wieder im neuen Design zu sehen. Nicht nur das, die Umstellung auf das alte Startmenü funktioniert einfach nicht mehr (Quelle: Windows Latest). Microsoft will uns das neue Design also „aufzwingen“.

Der bisher verwendete Registry-Hack in Windows 11, um das alte Startmenü zurückzubringen, wurde von Microsoft knallhart deaktiviert. Unklar ist aktuell, ob nur der Hack deaktiviert oder das alte Startmenü komplett aus dem Code entfernt wurde. Das harsche Vorgehen wundert viele Nutzerinnen und Nutzer, denn wenn Microsoft die Umstellung auf das alte Startmenü erlauben würde, wäre der Umstieg auf Windows 11 deutlich leichter. Der Standpunkt von Microsoft ist aber auch zu verstehen. Man möchte die Benutzererfahrung optimieren und macht das wohl mit allen Mitteln.

In diesem Video seht ihr alle Änderungen von Windows 11:

Das ändert sich mit Windows 11

Wann erscheint Windows 11?

Einen offiziellen Termin hat Microsoft zwar noch nicht genannt, laut den letzten Informationen ist der 20. Oktober 2021 aber der Stichtag. An diesem Datum soll Windows 11 erscheinen. Das kostenlose Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 soll aber wohl erst später starten. Angeblich müssen wir uns dafür noch bis Anfang 2022 gedulden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).