Xiaomi-Smartphones bieten meist ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, doch nicht immer laufen die Handys auch wirklich flüssig. Doch ihr könnt euch selbst behelfen, denn es gibt eine Funktion, mit der ihr das Gerät sichtbar beschleunigen könnt.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi-Handy einfach schneller machen

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi bietet unzählige Modelle in Deutschland an. Viele davon laufen sehr gut, doch bei manchen Smartphones muss man etwas nachbessern, um eine höhere Leistung zu erhalten. Wie bei Samsung sind auch bei Xiaomi oft die Animationen verantwortlich dafür, dass das Smartphone nicht flüssig läuft. Grundsätzlich wäre das Smartphone dazu in der Lage, doch die Oberfläche sorgt dafür, dass das eben nicht der Fall ist. Das betrifft eher Smartphones der Mittelklasse, doch die sind auch besonders beliebt.

Es gibt aber eine Möglichkeit, um euer Xiaomi-Handy spürbar schneller zu machen. Ihr könnt die Animationen einfach ausschalten. Dadurch werden viel weniger Animationen angezeigt, die dann natürlich auch nicht ruckeln können. So fühlt sich das Smartphone deutlich flotter an.

Dazu müsst ihr bei Xiaomi wie folgt vorgehen:

  1. Einstellungen
  2. Weitere Einstellungen
  3. Bedienungshilfen
  4. Sehen
  5. Animationen entfernen

Besonders bei Mittelklasse-Smartphones wie der Redmi-Serie lohnt sich das Ausschalten der Animationen:

Xiaomi Redmi Note 11 Pro+: Highlights des Mittelklasse-Smartphones vorgestellt

Wer sollte die Animationen ausschalten?

Die Möglichkeit, Animationen auszuschalten und so das Smartphone zu beschleunigen, ist natürlich optional. Läuft euer Xiaomi schnell oder euch stören die nicht immer flüssig laufenden Animationen nicht, dann müsst ihr gar nichts machen. Wenn euch unnötige Animationen, die zudem nicht sauber laufen, aber auch so stören wie mich, dann probiert es aus. Ihr werdet sofort merken, wie viel schneller ein Xiaomi-Handy sein kann. Die Animationen sollen die Übergänge geschmeidiger machen. Doch wenn das nicht anständig funktioniert, dann brauche ich die Animationen auch nicht.