Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi hat es wieder geschafft: Neue Smartphones verkaufen sich wie geschnitten Brot

Xiaomi hat es wieder geschafft: Neue Smartphones verkaufen sich wie geschnitten Brot

Das Xiaomi Redmi Note 13 5G ist ein echter Preis-Leistungs-Kracher. (© Xiaomi)
Anzeige

Xiaomi hat kürzlich in China neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt, die in absehbarer Zeit auch nach Deutschland kommen werden. Das chinesische Unternehmen hat nun erste Verkaufszahlen veröffentlicht und freut sich dabei über regen Zulauf.

Xiaomi Redmi Note 13: Neue Modelle sehr beliebt

Mit dem Redmi Note 13 5G, Redmi Note 13 Pro und Redmi Note 13 Pro+ hat Xiaomi insgesamt drei neue Mittelklasse-Handys enthüllt, die ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Das zeigt sich direkt bei den Vorbestellungen, wie Xiaomi selbst auf Weibo geteilt hat. Laut dem chinesischen Hersteller wurden allein in der ersten Stunde über 400.000 Smartphones der Redmi-Note-13-Serie vorbestellt. Die Zahlen beziehen sich auf China, da die Handys bisher nur dort verkauft werden.

Anzeige

Xiaomi geht nicht darauf ein, welche Version sich am häufigsten verkauft hat und damit am beliebtesten ist. Jedes Modell hat sicher ihre Fangemeinde. Wer es besonders günstig mag, aber ein 5G-Modem haben will, greift zum Einstiegsmodell Redmi Note 13 5G. Später dürfte es wie beim Vorgänger sicher noch eine 4G-Auskoppelung geben. Die Pro-Modelle sind deutlich besser ausgestattet und glänzen beispielsweise mit 200-MP-Kameras.

Die neu vorgestellten Xiaomi-Smartphones werden meist zunächst in China auf den Markt gebracht und erscheinen mit einigen Monaten Verspätung in Deutschland. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis auch ihr in den Genuss der Smartphones kommt.

Anzeige

Im Video könnt ihr euch das neue Top-Modell der Mittelklasse von Xiaomi anschauen:

Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ vorgestellt

Xiaomi 13T und 13T Pro enthüllt

Gerade erst hat Xiaomi mit dem 13T und 13T Pro zwei neue High-End-Smartphones in Deutschland vorgestellt, die im Preisbereich von 650 bis 1.000 Euro liegen. Diese besitzen eine deutlich bessere Ausstattung. Zudem hat Xiaomi mit der Watch 2 Pro seine erste Wear-OS-Smartwatch vorgestellt. Die hat es wirklich in sich und wird zu einem attraktiven Preis angeboten. Xiaomi macht Samsung damit wieder deutlich stärker Konkurrenz.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige