Xiaomi will wieder in den Tablet-Markt einsteigen. Das soll mit insgesamt drei Modellen in verschiedenen Preisklassen passieren. Eine Zeichnung enthüllt nun, wie das kommende Android-Tablet des chinesischen Konzerns aussehen wird.

Xiaomi Mi Pad 5: Ähnlichkeiten zum Mi 11

Nachdem Xiaomi Stück für Stück den Smartphone-Markt erobert, soll bald auch wieder bei Tablets mitgemischt werden. Vor einigen Jahren wurde dieser Sektor aufgegeben, jetzt soll es mit dem Xiaomi Mi Pad 5 wieder klappen. Eine nun aufgetauchte Zeichnung der Eigenschaften und des Designs verrät, was uns im Detail erwarten wird:

So soll das Xiaomi Mi Pad 5 aussehen. (Bildquelle: Weibo [gelöscht] via Twitter)
Das Augenmerk fällt dabei direkt auf die rückwärtige Kameraeinheit. Diese sieht genau so aus wie beim Smartphone Xiaomi Mi 11, das ihr im Titelbild sehen könnt. Der chinesische Konzern will dieses Merkmal also übernehmen, um eine Familienzugehörigkeit aufzuzeigen. Ob auch die 108-MP-Kamera im Tablet zum Einsatz kommt, ist nicht bekannt. Es wäre in jedem Fall eine Premiere und würde die Bildqualität beim Fotografieren mit dem Gerät auf ein neues Level heben.

Ansonsten wirkt das Xiaomi Mi Pad 5 sehr flach. Es sind POGO-Pins vorhanden, wodurch man davon ausgehen kann, dass ein Tastatur-Cover angeschlossen werden kann und das Tablet zu einem Android-Laptop wird. Weiterhin sieht man insgesamt vier Lautsprecher und einen relativ schmalen Rahmen um den Bildschirm. Laut den letzten Informationen soll Xiaomi in jedem Modell ein 120-Hz-Panel verbauen. Zudem soll die Eingabe mit einem Stift unterstützt werden.

Im Video seht ihr, was das Xiaomi Mi 11 drauf hat:

Xiaomi Mi 11: Die wichtigsten Features vorgestellt

Xiaomi Mi Pad 5 kommt nach Europa

Xiaomi will das Mi Pad 5 laut den letzten Informationen nicht nur in China anbieten, sondern auch nach Europa bringen. Es ist nämlich bereits bei einer Zulassungsbehörde aufgetaucht. Der chinesische Konzern will also neben Smartphones bald auch Android-Tablets anbieten und mit einem hoffentlich guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).