Was Samsung im kommenden Galaxy S22 Ultra umsetzen will, kann Xiaomi natürlich schon lange. Im nächsten Flaggschiff-Smartphone soll eine Kamera zum Einsatz kommen, die die Fotografie mit dem Handy auf ein neues Level heben könnte.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Mi 12 Ultra mit 200-MP-Kamera erwartet

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Samsung im Galaxy S22 Ultra eine 200-MP-Kamera verbauen möchte. Damit wäre das südkoreanische Unternehmen der Konkurrenz davongelaufen. Bisher sind 108-MP-Sensoren das Maximum, das in Smartphones verbaut wurde – von Samsung und Xiaomi. Der Zweikampf geht aber in eine neue Runde. Wenn Samsung im Galaxy S22 Ultra eine 200-MP-Kamera einbauen kann, dann kann das Xiaomi im Mi 12 Ultra natürlich auch. Dort soll nämlich ebenfalls der 200-MP-Sensor zum Einsatz kommen (Quelle: Weibo via GSMAerna).

Die große Frage ist, welches der beiden Unternehmen ein Smartphone mit 200-MP-Sensor zuerst vorstellt. Das Xiaomi Mi 11 wurde im Dezember 2020 in China enthüllt. Bleibt das chinesische Unternehmen bei dem Zeitplan, könnte das Mi 12 im Dezember 2021 das erste Smartphone mit dieser Kamera werden. Samsung will die Galaxy-S22-Serie im Januar 2022 vorstellen. Für Deutschland wurde das Mi 11 erst im Februar 2021 angekündigt. Es könnte also zu einem interessanten Zweikampf der beiden Hersteller kommen.

Im Video seht ihr das aktuelle Flaggschiff-Smartphone von Xiaomi:

Xiaomi Mi 11 Ultra: Design im Detail

Xiaomi plant auch günstigere Smartphones

Neben dem Xiaomi Mi 12 plant das chinesische Unternehmen wohl auch ein Redmi Note 11 und Note 11 Pro, die technisch ordentlich aufgewertet werden, um die Mittelklasse weiter erobern zu können. Dort soll die Bildqualität der Hauptkamera durch einen größeren Sensor verbessert werden. Zudem sollen stärkere Prozessoren zum Einsatz kommen. Weitere Details fehlen aber noch. Xiaomi würde damit starke Alternativen zum Galaxy A52 und A72 von Samsung auf den Markt bringen, die sich so gut verkaufen, dass das Galaxy A52 aktuell kaum zu bekommen ist.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).