Unfassbarer Handy-Erfolg: Dieses Huawei-Smartphone sprengt alle Rekorde

Peter Hryciuk 1

Huawei feiert einen Handy-Erfolg nach dem anderen. Mit dem neuesten Top-Smartphone wird wieder ein Rekord überboten, der erst vor wenigen Monaten vom Unternehmen selbst aufgestellt wurde.

Huawei Mate 20 Pro mit Vorbesteller-Rekord

Huawei Mate 20 Pro im Hands-On: Das spektakulärste Android-Smartphone.

Das Mate 20 Pro ist für Huawei ein gigantischer Erfolg. Der weltweit zweitgrößte Smartphone-Hersteller hat nun vermeldet, dass das aktuelle Top-Handy einen neuen Vorbesteller-Rekord aufgestellt hat. Das Interesse an dem neuen High-End-Smartphone zum liegt 40 Prozent über dem des Huawei P20 Pro. Dabei hat schon das Huawei P20 Pro einen Vorbesteller-Rekord des Unternehmens aufgestellt, der satte 316 Prozent höher ausfiel, als noch beim Huawei P10 Plus. Damit hat die Mate-Serie die P-Serie geschlagen und dürfte für Huawei jetzt eine noch höhere Bedeutung haben – zumindest bis zum Huawei P30 Pro.

Mit dem Mate 20 Pro hat sich Huawei aber auch selbst übertroffen und so viel Technologie in einem Smartphone verbaut, wie es kaum ein anderer Hersteller auf dem Markt gemacht hat. Während den früheren Modellen immer bestimmte Features gefehlt haben, setzt Huawei beim Mate 20 Pro selbst Standards. So ist erstmals ein 3D-Scanner für die Anmeldung mit dem Gesicht verbaut – genau wie im iPhone XS Max. Der Fingerabdrucksensor sitzt unter dem Display und der riesige Akku lässt sich innerhalb von wenigen Minuten komplett aufladen. Ein echtes Feature-Monster mit einer neuen Triple-Kamera, die wir schon im Test hatten:

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Huawei Mate 20 Pro: Leica-Triple-Kamera mit Weitblick im Test.

Huawei Mate 20 Pro bei Amazon kaufen *

Nach dem Huawei Mate 20 Pro: Es kann nur besser werden

Huawei steigert sich von Jahr zu Jahr so stark bei jedem neuen Smartphone, wie es kaum ein anderes Unternehmen macht. Um so interessanter wird es sein zu sehen, was das Huawei P30 Pro zu bieten haben wird. Man kann im Grunde jetzt schon davon ausgehen, dass das Smartphone ein Erfolg wird.

via androidauthorityphonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link