Samsung geschlagen: Dieses Huawei-Handy ist das beste Smartphone des Jahres

Kaan Gürayer 21

Huaweis Erfolgskurs geht weiter: Nachdem das chinesische Unternehmen unlängst Apple von Platz 2 der größten Smartphone-Hersteller verdrängt hat, wurde das Huawei P20 Pro von der EISA jetzt zum besten Smartphone des Jahres gewählt. Während selbst Huaweis Tochtermarke Honor noch ausgezeichnet wurde, fehlt Samsung unter den Preisträgern ganz. 

Samsung geschlagen: Dieses Huawei-Handy ist das beste Smartphone des Jahres
Bildquelle: GIGA.

Und der Sieger heißt … Huawei P20 Pro. Das aktuelle Topmodell der Chinesen wurde von der European Imaging and Sound Association (EISA) zum besten Smartphone des Jahres 2018 – 2019 gewählt. Bei der EISA handelt es sich um einen Zusammenschluss aus aktuell 50 Multimedia-Magazinen aus über 25 europäischen Ländern, die mit den EISA-Awards jedes Jahr die besten Produkte aus einer Vielzahl von verschiedenen Kategorien wählen.

P20 Pro und Honor 10 ausgezeichnet: Huawei gewinnt gleich zweimal

Das Huawei P20 Pro sei das „fortschrittlichste, innovativste und technisch überlegenste Smartphone aller Zeiten“, schreibt die EISA zu ihrem Votum. Besonders gelobt wird die in Zusammenarbeit mit Leica entwickelte Triple-Kamera, die „umwerfende Glasrückseite“ und der starke 4.000-mAh-Akku des Huawei-Smartphones. Das Lob ist nachvollziehbar: Auch wir haben großen Gefallen an der Dreifach-Kamera und der starken Energiezelle gefunden, wie der Test des Huawei P20 Pro gezeigt hat.

Doch Huawei konnte bei den diesjährigen EISA-Awards gleich zweimal abstauben. Neben dem P20 Pro wurde auch das Honor 10 von Huaweis gleichnamiger Tochtermarke als bestes Lifestyle-Smartphone ausgezeichnet. Beifall bekam das Honor 10 unter anderem wegen der ausgezeichneten Hardware, der hervorragenden Dual-Kamera mit KI-Unterstützung sowie dem „atemberaubenden Design“ mit seinem Aluminiumrahmen, der Vorder- und Rückseite aus Glas einfasst.

Wie sich das Huawei P20 Pro im Kameravergleich mit dem iPhone X und Samsung Galaxy S9 Plus schlägt, seht ihr hier:

Der Kameravergleich: Huawei P20 Pro vs. iPhone X vs. Galaxy S9 Plus.

EISA-Smartphone-Awards: Wo ist Samsung?

Den Award für das beste Smartphone für Endverbraucher erhielt das Nokia 7 Plus. Branchenprimus Samsung fehlte in der Kategorie Mobilgeräte hingegen komplett. Um an den EISA-Awards überhaupt teilnehmen zu können, muss ein Mobiltelefon zwischen dem 1. Oktober des Vorjahres und dem 30. September des aktuellen Jahres auf den Markt kommen und bereits ausführlich getestet worden sein. Das noch junge Galaxy Note 9 fällt damit zwar weg, allerdings hätte sich das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus eine EISA-Auszeichnung sichern können. Dass beide Geräte nicht berücksichtigt worden sind, ist neben den schwachen Verkaufszahlen wohl ein weiteres Beweisstück dafür, dass Samsung in diesem Jahr etwas ins Hintertreffen geraten ist.

Was sagt ihr zum Huawei P20 Pro: Hat Huaweis Smartphone-Flaggschiff die Auszeichnung verdient? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare. 

Quelle: EISA, via GSMarena 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link