iPhone XS (Max) ausschalten – so geht's

Robert Schanze

Ihr könnt das iPhone XS oder XS Max per Tastenkombination, in den Einstellungen und sogar ohne Power-Button ausschalten. Wir zeigen außerdem, wie ihr das Ausschalten erzwingt, falls das iPhone gar nicht mehr reagiert.

Die Tastenkombinationen zum Ausschalten des iPhone XS (Max) sind analog an das iPhone X angelehnt.

So schaltet ihr das iPhone XS oder XS Max aus

  1. Haltet die Power- und die Leiser-Taste gedrückt.
  2. Alternativ: Haltet die Power- und die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Haltet die Tasten solange gedrückt, bis der Ausschalten-Slider erscheint.
  4. Lasst die Buttons los und wischt den Slider nach rechts, um das iPhone XS (Max) auszuschalten.


iPhone neu starten: Mit und ohne Power-Button.
Bilderstrecke starten
12 Bilder
iPhone 11 im Gerüchte-Check: Unser Wissensstand zum Apple-Handy.

iPhone XS (Max) in den Einstellungen herunterfahren

  1. Öffnet die EInstellungen > Allgemein > Ausschalten.
  2. Wischt den Slider nach rechts, um das iPhone XS (Max) auszuschalten.
Hier schaltet ihr das iPhone in den Einstellungen aus.
Hier schaltet ihr das iPhone in den Einstellungen aus.

iPhone XS (Max) ohne Power-Button ausschalten

  1. Öffnet die Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Assistive Touch.
  2. Aktiviert oben den gleichnamigen Schalter.
  3. Nun zeigt euch das iPhone XS (Max) den Assistive-Touch-Button an.
  4. Tippt ihn an und lasst auf Bildschirm sperren gedrückt.
  5. Nach kurzer Zeit erscheint der Slider, um das iPhone XS (Max) auszuschalten.

iPhone XS (Max): Ausschalten erzwingen und neustarten

Wenn das iPhone XS (Max) mal gar nicht reagiert und Probleme macht, könnt ihr das Ausschalten erzwingen. Danach startet es automatisch neu:

  1. Drückt kurz die Lauter-Taste.
  2. Drückt kurz die Leiser-Taste.
  3. Haltet nun die Power-Taste gedrückt, bis das iPhone neu startet.

Umfrage: Das richtige Smartphone-Maß – kommt es auf die Größe an?

Menschen sind unterschiedlich und es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen – klein, groß, dick, schmal. Nur bei den Smartphones strebt aktuell alles nach großen und übergroßen Displays – tatsächlich ein wünschenswerter Trend?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung