Das Warten lohnt sich: Wie Samsung das nervigste Problem riesiger Galaxy-Smartphones löst

Peter Hryciuk 4

Samsung lässt sich Zeit mit dem Update auf Android 9 Pie für seine Galaxy-Smartphones. Durch die Beta-Version, die viele Besitzer von Smartphones wie dem Galaxy S9 Plus aber schon ausprobieren können, zeigt sich deutlich, wieso die Wartezeit gut investiert ist.

Das Warten lohnt sich: Wie Samsung das nervigste Problem riesiger Galaxy-Smartphones löst
Bildquelle: GIGA.

Android 9 Pie für Samsungs Galaxy-Smartphones optimiert die Bedienung

Smartphones sind in den letzten Jahren immer größere geworden, die Software zur Bedienung hat sich aber kaum an die neuen Gegebenheiten angepasst. Jeder, der schon einmal versucht hat ein großes Smartphone mit nur einer Hand zu bedienen, wird die Verrenkungen kennen, die man dabei durchführen muss. Samsung hat das Problem erkannt und will es mit dem Update auf Android 9 Pie und der „One UI“ für die eigenen Smartphones angehen. Seit einigen Tagen ist die Beta-Version der neuen Software für das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus verfügbar und die Tester zeigen sich begeistert:

In so gut wie jeder Situation kann man in der „One UI“ von Samsung nämlich die Bedienelemente einfach herunterziehen und so besser erreichen. Während andere Hersteller versuchen die Bedienung ihrer riesigen Smartphones mit einer verkleinerten Version des Bildschirms zu verbessern, geht Samsung den viel durchdachteren Weg.

Was Samsungs „One UI“ noch so kann, zeigen wir euch im nachfolgenden Video:

Samsung „One UI“ mit Android 9 Pie auf dem Galaxy S9 ausprobiert.

Samsung Galaxy S9 bei Amazon kaufen *

Android 9 für Samsung-Smartphone: Entwicklung dauert länger als bei der Konkurrenz

Während die Konkurrenz also nur kleinere Optimierungen an der Software vornimmt, hier und da eine neue Funktion einführt, und Android 9 Pie so schneller verteilen kann, hat Samsung im Grunde eine komplett neue Oberfläche zur Perfektionierung der Bedienung entwickelt. So gern wir über Samsung schimpfen und schnellere Updates für Galaxy-Smartphones fordern, so sehr müssen wir den Hersteller in diesem Fall loben. Auf diese neue und durchdachtere Oberfläche warten wir gerne etwas länger. Final ausgerollt werden soll das Update auf Android 9 Pie für die ersten Galaxy-Smartphones wie das S9 und S9 Plus Anfang 2019.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link