DVDs kopieren mit DVDFab: Ist das legal? Was muss ich beachten?

Marco Kratzenberg 1

Will man DVDs kopieren, dann gehört DVDFab zweifellos zu den besten Programmen für diesen Zweck. Das Programm für Windows und Mac kopiert DVDs auf die Festplatte oder brennt sie gleich auf einen DVD-Rohling. Selbstverständlich werden dabei auch Double-Layer-DVDs unterstützt.

Es ist sehr leistungsfähig und verfügt über eine Unmenge spezieller Features, was aber nur teilweise seinen hohen Preis erklärt. Besonders beliebt ist das Programm nämlich auch bei all jenen, die aus irgendeinem Grund eigentlich kopiergeschützte DVDs kopieren möchte. Das Team aus Peking ist für die westliche Strafverfolgung nicht zu erreichen und versorgt seine Kunden zeitnah mit Updates, sobald ein neuer Kopierschutz auftaucht.

Zum Thema: Blu-Ray kopieren

Ist es legal, wenn ich DVDs mit DVDFab kopieren möchte?

Streng genommen sind in Deutschland schon der Kauf bzw. Besitz von DVDFab illegal. Da das Programm dazu geeignet ist, das Urheberrecht durch das knacken eines Kopierschutzes zu umgehen, ist es verboten. Man kann es ja allerdings nicht nur für diesen Zweck nutzen. Mit DVDFab lassen sich ja auch völlig legal DVDs ohne Kopierschutz kopieren und das ist durch das Recht auf Privatkopie abgedeckt. Außerdem kann ich z.B. damit auch Filmdaten komprimieren und DVDs kleiner machen, damit sie wieder auf handelsübliche DVD-Rohlinge passen.

Auf der normalen, deutschen Seite des Herstellers bekommt man nur die Versionen des Programms, die in den meisten europäischen Ländern verboten sind. Allerdings gibt es auf der Domain dvdfab.net eine Version des DVD-Kopierers, die über keinerlei Mechanismen zum Knacken eines Kopierschutzes verfügen. Diese sind dann legal, wenn die Kopie für den reinen Privatgebrauch hergestellt wird.

Nächste Seite: DVDs kopieren und anpassen mit DVDFab

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Firefox: Autofill-Daten löschen & deaktivieren – so geht's

    Firefox: Autofill-Daten löschen & deaktivieren – so geht's

    Firefox speichert Daten, die ihr in Formularfelder eingegeben habt, um sie das nächste Mal schnell wieder eingeben zu können. Dabei können aber auch private Daten angezeigt werden, was mitunter nicht gewollt ist. Wir zeigen euch auf GIGA, wie ihr die Autofill-Daten löscht und die Autofill-Funktion deaktiviert.
    Robert Schanze
  • Firefox: Im privaten Modus surfen – so geht's

    Firefox: Im privaten Modus surfen – so geht's

    Im privaten Modus speichert Firefox keine Passwörter, Cookies oder die Surf-Chronik. Wir zeigen euch hier auf GIGA, wie ihr den privaten Modus in Firefox startet und bei Bedarf auch dauerhaft aktiviert.
    Robert Schanze
* Werbung