1 von 7

Blöderweise sind diese Skins aber auch eben so rar gesät, dass es schwer werden würde, dass ihr sie euch so schnell schnappen könnt. Mit etwas Glück könnt ihr sie aber wieder im Shop kaufen. Immerhin landen hier Skins wie Outfits, Gleiter oder Spitzhacken in unregelmäßigen Abständen. Das ist natürlich gut für Epic Games, da ihr so das Gefühl bekommt, gleich zuschlagen zu müssen.

Zeigt den epischen Sieg mit diesem Shirt - jetzt kaufen! *

In der Lobby seht ihr vielleicht einige Spieler und fragt euch, wo sie wohl die Skins herhaben? Einige könnt ihr bekommen, wenn ihr euren Battle Pass levelt. Einige Outfits stammen noch aus Season 2 oder sogar 1. Im November 2017 gab es beispielsweise speziell für Halloween ein Skelett-Outfit. Dieser seltene Skin könnte zwar beim nächsten Halloween-Event wiederkommen - aber wenn nicht, könnt ihr euch glücklich schätzen, wenn ihr damals zugeschlagen habt.

Neben dem Schwarzen Ritter gibt es auch eine Version mit roten Applikationen. Der Rote Ritter ist ebenfalls sehr selten. Diesen Skin gab es nur wenige Tage im Shop.

Diese seltenen Skins zeigen zudem, wie lange ein Spieler bereits Fortnite: Battle Royale zockt. Begegnet ihr einem Skelettmann, solltet ihr also entweder vor Ehrfurcht erstarren oder ihn einfach erschießen.

Fortnite vs. PUBG vs. Darwin Project | Der große Battle-Royale-Vergleich.