GTA Online: Kriegsbeil für Red Dead Redemption 2 freischalten - so geht's

Christopher Bahner

Mit einer weiteren Schatzsuche in GTA Online könnt ihr euch das Stein-Kriegsbeil in Red Dead Redemption 2 freischalten. Damit ihr die Axt bekommt müsst ihr ein paar Kopfgeldmissionen für Maude erledigen und eine bestimmte Anzahl an Kills erzielen. Im Guide mit Video erklären wir euch genau, wie ihr das Kriegsbeil freischalten könnt.

GTA-Dollar für den Online-Modus bekommt ihr hier! *

Nachdem ihr in GTA Online bereits einen Revolver für Red Dead Redemption 2 freischalten könnt, folgt nun mit dem Stein-Kriegsbeil eine Nahkampfwaffe. Im folgenden Video führen wir euch Schritt für Schritt durch die Missionsreihe für die Axt. Unter dem Video folgt der Guide in Textform.

GTA Online: So schaltet ihr das Kriegsbeil für Red Dead Redemption 2 frei!

So bekommt ihr das Kriegsbeil in GTA Online

Kurz nachdem ihr euch in GTA Online eingeloggt habt, werdet ihr eine SMS von Maude Eccles bekommen. Diese hat euch schon im Hauptspiel auf einige Kopfgeldmissionen geschickt und hat nun neue Zielpersonen für euch. Lest ihre SMS und wartet dann wieder einen kurzen Moment, bis ihr eine E-Mail mit weiteren Details von ihr erhaltet.

Hier seht ihr nun ein Bild der Zielperson und euch wird auch der letzte Aufenthaltsort auf der Karte markiert. Die Ziele und Fotos sind übrigens zufällig und sehen bei jedem Spieler anders aus. Setzt einen Wegpunkt und begebt euch dorthin. Angekommen müsst ihr im markierten Bereich Ausschau nach der Person halten. Seid ihr nah genug dran, wird sie euch rot auf der Minimap markiert.

Diese Fails aus GTA 5 müsst ihr gesehen haben!

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die dümmsten Wege in GTA 5 zu sterben.

Die Zielperson wird euch bei Sichtkontakt angreifen und ihr habt zwei Möglichkeiten, wie ihr vorgehen könnt:

  1. Schlagt auf die Person mit Fäusten ein, bis sie aufgibt und euch folgt. Ihr könnt sie dann bei Maude abliefern und kassiert so 10.000 $ Kopfgeld.
  2. Tötet die Zielperson direkt mit einer Schusswaffe und kassiert so 5.000 $ Kopfgeld.

Für den Erhalt des Kriegsbeils ist die gewählte Methode irrelevant. Erstere gewährt euch mehr Kopfgeld, falls ihr aber auf das Extrageld verzichten könnt, geht Methode Zwei deutlich schneller. Wie auch immer ihr euch entscheidet, müsst ihr auf diese Weise fünf Kopfgeldmissionen für Maude absolvieren, bevor es interessant wird.

Nach der 5. Kopfgeldmission schickt euch Maude nun die Koordinaten des Schatzes mit dem Kriegsbeil, erkennbar am gelben Truhensymbol auf der Karte. Begebt euch dorthin und öffnet die Truhe mit dem Kriegsbeil, welches ihr nun in GTA Online als Nahkampfwaffe nutzen könnt.

Kriegsbeil für Red Redemption 2 freischalten

Um das Stein-Kriegsbeil auch in Red Dead Redemption 2 nutzen zu können, ist noch ein weiterer Schritt nötig. Ihr müsst mit der Waffe 25 Kills durchführen. Dabei ist es egal, ob ihr andere Spieler oder NPCs tötet, denn jeder Kill zählt für die Herausforderung.

Ein guter Ort zum Farmen der Kills ist etwa der Pier von Del Perro Beach. Hier sind viele NPCs und ihr könnt die Herausforderung leicht und schnell abschließen. Nach dem 25. Kill bekommt ihr eine entsprechende Meldung, dass das Stein-Kriegsbeil als exklusive Waffe für euch in Red Dead Redemption 2 verfügbar sein wird. Dabei ist nur wichtig, dass ihr das gleiche Social-Club-Konto wie bei GTA Online auch mit Red Dead Redemption 2 verknüpft.

Das Stein-Kriegsbeil hat übrigens Randale-Fähigkeiten. Bei Benutzung startet ein Modus, bei dem sich das Bild verfärbt und ihr robuster gegenüber Angriffen seid. Jeder weitere Kill in kurzer Zeit verlängert dabei den Randale-Modus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link