In der Box-Simulation Punch Club müsst ihr den Tod eures Vaters rächen. Um dieses Ziel zu erreichen, müsst ihr viele Tage trainieren und eure Attribute Stärke, Geschick und Ausdauer erhöhen. Einziges Problem dabei ist aber, dass ihr jeden Tag ein Stück dieser Werte wieder verliert. 

 
Punch Club
Facts 
Punch Club

In Punch Club werdet ihr zu Beginn mit der Spielweise vertraut gemacht. Habt ihr euch einmal eingelebt, müsst ihr auch schon trainieren ohne Ende. Blöderweise muss euer Charakter aber auch schlafen, arbeiten und essen. Die Schwierigkeit von Punch Club liegt also darin, die richtige Balance zu halten und die Attribute zu verbessern. Wie ihr das erreichen könnt, lest ihr in diesem Guide zu Punch Club.

Punch Club - Trailer (Sommer 2015)

Punch Club: Beginner-Guide für künftige Champions

Effizienz ist alles! Um in der Simulation Punch Club überleben zu können, müsst ihr effizient trainieren und euren Tagesablauf gut planen. So kann es vorkommen, dass ihr manchmal mehrere Tage damit verbringt, um einen Wert ein Level zu steigern, wenn ihr nicht effizient genug plant.

Punch Club

Punch Club

Lazy Bear Games

Besonders am Anfang ist es wichtig, immer genug Geld zu besitzen, um sich Essen kaufen zu können. Lauft ihr aber mit zu viel Geld durch die Stadt, kann es schon einmal vorkommen, dass euch Diebe ausrauben. Verliert ihr den Kampf  - und das passiert am Anfang eurer Karriere fast immer - seid ihr auch die Hälfte eures Geldes los. Ihr könnt übrigens auch ausgeraubt werden, wenn ihr mit dem Bus fahrt und seid also nie davor gefeit, Geld zu verlieren.

Bei Punch Club müsst ihr nicht nur stupide Gegner besiegen, sondern effizient planen und logisch handeln
Bei Punch Club müsst ihr nicht nur stupide Gegner besiegen, sondern effizient planen und logisch handeln

Zu Beginn solltet ihr immer auf euer Geld achten. Schlaft also aus, esst etwas und geht dann lang genug arbeiten, um euch etwas anzusparen. Mit diesem Geld geht ihr direkt zu Apu und kauft euch Essen. So könnt ihr lange Zeit hinweg trainieren und euch am Kühlschrank bedienen. In Punch Club ist Geld anfangs eine wichtige Größe, um zu überleben.

Bei Ultimate Fights erhaltet ihr Geld, wenn ihr gewinnt. Etwa ab der Mitte des Spiels lernt ihr einen Boxmanager kennen, der euch einen Vorschuss anbietet. Ab diesem Zeitpunkt habt ihr genügend Geld, um euch Nahrung zu kaufen und den Bus zu nehmen, damit ihr keine Zeit vergeudet.

Eure Gegner besitzen Vorteile, die ihr vor dem Kampf im Info-Fenster unten rechts einsehen könnt. Schaut sie euch genau an, um die richtige Taktik für einen Sieg zu haben. Diese Vorteile könnt ihr übrigens auch ausrüsten. Ihr erreicht sie ganz normal über den Talentbaum, da sie als passive Vorteile gelten, die ihr nicht als Kampfvorteile nutzen könnt, sondern euch über den gesamten Kampf hinweg Vorteile bringen.

Tipps und Tricks für Punch Club

Nachfolgend wollen wir euch Tipps und Tricks zum Simulationsspiel Punch Club geben, damit ihr euren Vater schnell rächen könnt:

  • Ihr könnt nicht alle Werte gleichzeitig in die Höhe treiben. Wählt aus, welche Attribute ihr gezielt verbessern wollt: Stärke und gleichzeitig Ausdauer oder Geschick und gleichzeitig Ausdauer.
  • Versucht, so oft wie möglich zu trainieren. Schlaft also aus oder kauft euch Energydrinks und esst genügend, um lange trainieren zu können.
  • Achtet beim Training auf die farblichen Bälle, die euren Fortschritt symbolisieren. Sind sie voll, trainiert ihr auch effizient. Nach der Zeit reduzieren sich die Bälle jedoch, sodass Stücke davon fehlen. Wechselt sofort das Trainingsgerät, wenn ihr das seht.

  • Nutzt auch nur die Geräte, die wirklich die Attribute verbessern, die ihr erhöhen wollt. Zeit ist kostbar.
  • Kämpfe oder Essen lassen keine Zeit vergehen. Beginnt ihr also euer Training beispielsweise auf dem Laufband, seht bereits abnehmende Bälle über dem Charakter und esst etwas, könnt ihr nicht direkt wieder am Laufband trainieren und die volle Effektivität erreichen.
In Russland müsst ihr nicht nur gegen Teddy kämpfen, sondern habt auch einen anderen harten Gegner vor euch
In Russland müsst ihr nicht nur gegen Teddy kämpfen, sondern habt auch einen anderen harten Gegner vor euch
  • Eure Gesundheit am Tag bestimmt auch die HP im Kampf. Habt ihr also bereits bei einem Ultimate Fight gekämpft und viel Gesundheitspunkte verloren, beginnt ihr auch mit weniger HP bei einem anderen Kampf.
  • Kämpft soviel ihr könnt! Für ein paar Dollar könnt ihr mit Silver trainieren. Damit erreicht ihr Fähigkeitenpunkte, die ihr wiederum in neue Fertigkeiten investieren könnt. Diese sind wichtig in jedem Kampf.
  • Nehmt nie mehr als 150 Dollar mit, wenn ihr durch die Stadt reist, damit ihr nicht ausgeraubt werdet.

  • Nutzt zu Beginn das kostenlose Essen von Mick. Ihr müsst unter 10 Dollar besitzen und könnt sogar Essen in eurem Kühlschrank vorrätig haben, dennoch gibt er euch etwa drei- bis viermal etwas zu Essen.
  • Kauft euch Fleisch, da es das nützlichste Nahrungsmittel ist und vernichtet bei 20 Dollar 40 Hungerpunkte. Pizza ist jedoch auch gut geeignet, da sie mehr Gesundheit wiederbringt, beispielsweise nach einem Kampf.
  • Attribute fallen um mehr Punkte, je höher euer Level ist. Habt ihr also bereits Level 10 bei Stärke erreicht, zieht euch Punch Club den nächsten Tag mehr ab, als wärt ihr nur Level 5.
In diesem Café seht ihr nicht nur die beiden Charaktere von Pulp Fiction, sondern könnt auch nach der Spezialpizza fragen
In diesem Café seht ihr nicht nur die beiden Charaktere von Pulp Fiction, sondern könnt auch nach der Spezialpizza fragen
  • Ihr braucht euch keine Trainingsgeräte kaufen, denn in der Zeit, in der ihr für das Geld arbeitet, könnt ihr im Gym trainieren.
  • Nutzt die magischen Tränke beim Magier, um euch auf die Punkte zu erhöhen, die ihr dann durch die Gedächtnisfähigkeit blocken könnt. Erhöht also die Attribute, die ihr skillen wollt, auf 4 und schaltet euch dann die Fertigkeit frei, die den Wert dauerhaft auf Stufe 4 behält.
  • Wartet nicht, bis der Tag vorbei ist, um dann auf Kämpfen zu klicken, wenn ihr an dem Tag einen Kampf bestreiten müsst. Zu diesem Zeitpunkt sinken nämlich schon eure Attribute.
  • Vergesst nicht, mit Casey im Restaurant zu sprechen und nach seiner Spezialpizza zu fragen. Nach einiger Zeit bittet er euch, diese auszuliefern.

Quiz: Wie gut kennst du Die Sims?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.