1. GIGA
  2. GIGA TECH
  3. Mobility - Seite 3

Mobility

  • Teslas Autopilot lässt sich einfach austricksen: Alltagsgegenstand reicht schon aus

    Teslas Autopilot lässt sich einfach austricksen: Alltagsgegenstand reicht schon aus

    Simon Stich05.05.2021, 14:30

    Teslas Autopilot lässt sich relativ leicht übertölpeln. Das hat die Untersuchung eines Unfalls in den USA ergeben. Schon ein Alltagsgegenstand am Lenkrad würde ausreichen, um den Autopiloten von einem menschlichen Fahrer zu überzeugen. Ein anschließender Test hat das jetzt simuliert. Tesla-Chef Elon Musk hält es nicht für möglich, den Autopiloten auszutricksen.

  • ADAC warnt vor Stromschlag: Vorsicht vor dieser Ladestation für E-Autos

    ADAC warnt vor Stromschlag: Vorsicht vor dieser Ladestation für E-Autos

    Felix Gräber05.05.2021, 11:16

    Die E-Mobilität boomt, E-Auto-Verkäufe steigen stark an – da sind auch Ladestationen für Zuhause gefragt. Der ADAC hat sechs Modelle getestet und herausgefunden, dass es nicht immer die teure Wallbox sein muss. Günstigere Varianten konnten ebenso überzeugen. Eine E-Ladestation fällt allerdings wegen Sicherheitsmängeln durch, eine Nachbesserung ist bereits angekündigt.

  • VW gegen Toyota: Warum der deutsche Autobauer nicht mehr die Nummer 1 sein will

    VW gegen Toyota: Warum der deutsche Autobauer nicht mehr die Nummer 1 sein will

    Felix Gräber03.05.2021, 14:21

    Es ist das ewige Duell um den ersten Platz: Toyota gegen VW, wer ist der größte Autohersteller der Welt? Kaum muss Volkswagen die Top-Position wieder an die Japaner abtreten, heißt es jetzt man will sich aus dem Rennen zurückziehen. GIGA erklärt, warum es VW nicht mehr auf die Größe ankommt.

  • Hey, Renault! Maximal 180 km/h – euer Ernst?

    Hey, Renault! Maximal 180 km/h – euer Ernst?

    Felix Gräber30.04.2021, 16:03

    Renault fährt schwere Geschütze auf: Ab 2022 sollen Neuwagen ein integriertes Tempolimit erhalten. Wird das für den französischen Hersteller zum gefragten Feature für mehr Sicherheit? Oder ein Grund, das nächste Auto anderswo zu kaufen? Ein Kommentar von Felix Gräber.

  • Reinfall für VW: Misslungener Aprilscherz rächt sich

    Reinfall für VW: Misslungener Aprilscherz rächt sich

    Felix Gräber30.04.2021, 09:31

    Spaßeshalber hatte VW vor einigen Wochen verkündet, die E-Auto-Sparte in „Voltswagen“ umzubenennen. Der Aprilscherz hatte für Aufsehen gesorgt und könnte den VW-Konzern jetzt teuer zu stehen kommen. Die Börsenaufsicht ermittelt bereits.

  • Porsche lässt Tesla alt aussehen: Der Taycan kommt richtig gut an

    Porsche lässt Tesla alt aussehen: Der Taycan kommt richtig gut an

    Felix Gräber27.04.2021, 15:12

    Eine ganze Weile sind sich Porsche und Tesla nicht in die Quere gekommen. Doch inzwischen teilen sie sich mit Taycan und Model S praktisch eine Nische der kaufkräftigen E-Auto-Kundschaft. Bei den Käufern steht der Sieger schon fest.

  • Tesla-Modelle: Alle Elektroautos des Vorreiters in der Übersicht

    Tesla-Modelle: Alle Elektroautos des Vorreiters in der Übersicht

    Thomas Kolkmann26.04.2021, 15:07

    Der 2003 gegründete Automobilhersteller „Tesla“ hat sich ganz dem Elektroauto verschrieben und brachte mit dem „Tesla Roadster“ 2008 das weltweit erste elektrische Fahrzeug in Serienproduktion auf den Markt. Aktuell bietet der Hersteller 4 verschiedene Modelle an und hat bereits 4 weitere Fahrzeuge in Planung. Welche Tesla-Modelle es gab, gibt und geben wird, zeigen wir hier auf GIGA in der Übersicht.

  • Hyundai Ioniq 5: So viel kostet das besondere E-Auto in Deutschland

    Hyundai Ioniq 5: So viel kostet das besondere E-Auto in Deutschland

    Simon Stich26.04.2021, 13:57

    Im Februar 2021 wurde er offiziell vorgestellt, nun lässt sich der Ioniq 5 von Hyundai auch in Deutschland vorbestellen. Es handelt sich um ein besonderes Elektroauto, das andere E-Autos laden kann. Selbst an ein Solardach hat der Hersteller gedacht – und lässt es sich gut bezahlen.

  • VW auf Platz 2 verwiesen: Dieses E-Auto verkauft sich am besten

    VW auf Platz 2 verwiesen: Dieses E-Auto verkauft sich am besten

    Felix Gräber22.04.2021, 15:55

    Elektroautos sind im Kommen und auch die Verkaufszahlen nehmen inzwischen immer mehr Fahrt auf. Das zeigt eine aktuelle Auswertung vom März 2021. Hierzulande schafft es Platzhirsch VW dabei nur auf Platz 2. Der Sieger ist kein Unbekannter.

  • Zocken im E-Auto: Tesla, Audi und Co. setzen auf überflüssiges Gimmick

    Zocken im E-Auto: Tesla, Audi und Co. setzen auf überflüssiges Gimmick

    Felix Gräber21.04.2021, 18:00

    Was machen bloß die Autohersteller? E-Auto über E-Auto wird vorgestellt und immer wieder werden sie beworben, als sollten sie die großen Spielekonsolen Playstation und Xbox beerben. Wenn ich da ein Wörtchen mitzureden hätte, würde ich sagen: So nicht! Warum, erfahrt ihr hier.

  • Mercedes EQS: Dieses E-Auto soll ein Kassenschlager werden

    Mercedes EQS: Dieses E-Auto soll ein Kassenschlager werden

    Simon Stich21.04.2021, 13:30

    Bei seiner elektrischen Luxus-Limousine EQS hat sich Mercedes viel vorgenommen. Nun sind neue Zahlen ans Licht gekommen, welche die ehrgeizigen Ziele sehr gut beschreiben. Der Mercedes EQS soll in jedem Fall besser bei Kunden ankommen als die bisherigen Elektroautos – mit Rekorden bei der Laufzeit.

  • Huawei stellt E-Auto in Shanghai vor – der Faktencheck

    Huawei stellt E-Auto in Shanghai vor – der Faktencheck

    Felix Gräber20.04.2021, 17:05

    Huawei soll mit der Vorstellung eines E-Autos vor einer Sensation stehen. Im Licht der letzten Jahre unter dem US-Bann könnte der chinesische Konzern so etwas gut gebrauchen. Aber was ist dran an Huaweis großem Auftritt auf dem E-Auto-Markt?

  • Bei E-Autos geht Volvo einen eigenen Weg – und das könnte funktionieren

    Bei E-Autos geht Volvo einen eigenen Weg – und das könnte funktionieren

    Felix Gräber20.04.2021, 11:36

    Während die Automobilbranche auf die Messe Auto Shanghai blickt, tut sich in Schweden etwas: Volvo hat seine Pläne für eigene Elektroautos konkreter gemacht. Es steht ein Schritt an, der verglichen mit anderen Herstellern ungewöhnlich ist, aber trotzdem funktionieren kann.

  • Nach Tesla-Crash: Elon Musk spricht Klartext zum Autopilot

    Nach Tesla-Crash: Elon Musk spricht Klartext zum Autopilot

    Felix Gräber20.04.2021, 09:40

    Wieder hat ein Unfall öffentlich das Vertrauen in Teslas „Autopilot“ genannte Fahrassistenz-Systeme erschüttert. Tesla-Chef Elon Musk sieht dafür keinen Grund, denn der Autopilot sei nicht aktiviert gewesen. Wie es zum Unfall kam, ist unklar.

  • Vanmoof stellt Powerbank vor: Darauf haben E-Bike-Fahrer lange gewartet

    Vanmoof stellt Powerbank vor: Darauf haben E-Bike-Fahrer lange gewartet

    Kaan Gürayer20.04.2021, 09:16

    Die elektrischen Fahrräder von Vanmoof werden oft auch als die „iPhones unter den E-Bikes“ bezeichnet. Wie beim Apple-Vorbild haben auch die Vanmoof-Räder aber mit einem Nachteil zu kämpfen: ein fest verbauter Akku. Vor allem auf längeren Fahrten kann das Probleme mit sich bringen. Die neue Powerbank von Vanmoof will diese jetzt aus der Welt schaffen.

  • 5 Gründe, wieso der Dacia Spring das perfekte E-Auto für mich ist

    5 Gründe, wieso der Dacia Spring das perfekte E-Auto für mich ist

    Peter Hryciuk17.04.2021, 16:00

    Seit etwa einem Jahr geistert mir der Gedanke bereits in meinem Kopf herum. Ich möchte in absehbarer Zeit ein vollelektrisches Auto kaufen. Keine Mogelpackung wie einen Plugin-Hybriden, sondern ein E-Auto, das nur elektrisch fahren kann. Mit dem Dacia Spring habe ich wohl das für mich perfekte Fahrzeug gefunden. Fünf Gründe, die für mich für diesen elektrischen Kleinstwagen sprechen.

  • Zu gefährlich: Experte fordert hartes Tempolimit für E-Bikes

    Zu gefährlich: Experte fordert hartes Tempolimit für E-Bikes

    Simon Stich16.04.2021, 15:01

    E-Bikes seien zu gefährlich und Leute zu schnell unterwegs: Geht es nach den Experten der Dekra-Unfallforschung, dann sollen insbesondere Anfänger in Zukunft deutlich langsamer unterwegs sein. Die Geschwindigkeitsbegrenzung könnte sich dabei auch an der Muskelkraft des Fahrers orientieren, so ein Vorschlag.

  • E-Autos vor riesiger Herausforderung: Wohin mit all dem Schrott?

    E-Autos vor riesiger Herausforderung: Wohin mit all dem Schrott?

    Felix Gräber15.04.2021, 13:43

    Elektroautos sind angetreten, um Großes zu erreichen: Sie sollen nicht weniger als die Zukunft der Mobilität retten und nachhaltig machen. Doch schon jetzt zeigt sich: Das zu erreichen ist kein Selbstläufer. Vor allem ein Problem bedarf dringend einer Lösung.

  • Neue Partner fürs Apple Car gefunden: Schon 2024 soll es so weit sein

    Neue Partner fürs Apple Car gefunden: Schon 2024 soll es so weit sein

    Felix Gräber14.04.2021, 10:16

    Seit um den Jahreswechsel die Gerüchte rund um das Apple Car aus dem Boden schossen, ist es ruhig geworden. Hinter den Kulissen hat man aber offenbar weiter verhandelt. Jetzt könnte der Abschluss kurz bevor stehen und ein großer Name aus der Elektronikbranche mit an Bord sein.

  • Huawei gibt nicht auf: E-Autos sind das nächste Ziel

    Huawei gibt nicht auf: E-Autos sind das nächste Ziel

    Felix Gräber13.04.2021, 11:55

    Wegen der US-Sanktionen sucht Huawei neue Geschäftsfelder, um die schwache Smartphone-Sparte zu stützen. Jetzt will man sich einem der aktuell dynamischsten Märkte zuwenden und in E-Autos investieren. Das soll anders ablaufen, als auf den ersten Blick ersichtlich.

  • Mercedes-Benz EQS: Software im Luxus-Elektroauto "alt und langsam"

    Mercedes-Benz EQS: Software im Luxus-Elektroauto "alt und langsam"

    Simon Stich12.04.2021, 14:19

    Das hat sich Mercedes-Benz sicher anders vorgestellt: Erste Tester des neuen E-Flaggschiffs EQS sind von der im Auto verbauten Software alles andere als überzeugt. Die Benutzeroberfläche des „MBUX Hyperscreen“ würde ruckeln und insgesamt einen altbackenen sowie langsamen Eindruck machen, so der Vorwurf.

  • Mercedes, VW, BMW, Škoda: Egal, Marken sind kaum noch etwas wert

    Mercedes, VW, BMW, Škoda: Egal, Marken sind kaum noch etwas wert

    Felix Gräber09.04.2021, 16:10

    Wer sich ein neues Auto anschafft, steht vor einer Vielzahl an Fragen: Welcher Hersteller? Wie viel darf es kosten? Viersitzer, Fünftürer? Und immer wichtiger: Verbrenner oder Elektroantrieb? Was aber ist die wichtigste Frage von allen? Das hat der Branchenverband Bitkom herausgefunden, um die Marke geht es schon einmal nicht.

  • VW plant Revolution: Das haben die Wolfsburger mit E-Auto-Akkus vor

    VW plant Revolution: Das haben die Wolfsburger mit E-Auto-Akkus vor

    Felix Gräber08.04.2021, 10:37

    Nicht nur bei Tesla nimmt die Elektromobilität immer mehr Fahrt auf, auch andere Konzerne bringen längst ihre eigenen Innovationen an den Start. Vorne mit dabei ist auch der Volkswagen-Konzern, der jetzt neue Pläne für seine E-Auto-Flotte verkündet – aber mit Autofahren haben die gar nichts zu tun.

  • Wegen Brandgefahr: Beliebtes E-Auto nicht zuhause laden

    Wegen Brandgefahr: Beliebtes E-Auto nicht zuhause laden

    Felix Gräber07.04.2021, 09:36

    Ein beliebtes Elektroauto ist von einem Rückruf des Herstellers betroffen. Doch bis der vollzogen ist, sollte das E-Auto nicht mehr an der heimischen Steckdose oder Wallbox aufgeladen werden. Davor warnt die US-Verkehrssicherheit. Doch auch hierzulande sieht man das E-Modell häufig.

  • Tesla bei Tchibo: E-Auto jetzt beim Kaffeeröster erhältlich

    Tesla bei Tchibo: E-Auto jetzt beim Kaffeeröster erhältlich

    Simon Stich06.04.2021, 13:44

    Einen Kaffee trinken und dann noch schnell ein Tesla Model 3 einpacken: Tchibo steigt in das Geschäft mit Elektroautos ein. In Kooperation mit like2drive bietet der Kaffeeröster nun ein Auto-Abo an. Alternativ zum Tesla gibt es noch den Fiat 500E Icon. Die Preise beginnen bei 289 Euro im Monat.

  • Für rund 600 Euro: So einfach wird aus deinem Fahrrad ein E-Bike

    Für rund 600 Euro: So einfach wird aus deinem Fahrrad ein E-Bike

    Felix Gräber06.04.2021, 12:44

    Ein leistungsstarkes E-Bike zum Selberbauen für kleines Geld – geht das überhaupt? Wenn man dem Produktversprechen von „Swytch“ glaubt, ist es kein Problem. Doch lässt sich dieser Traum vieler Fahrradfahrer auch umsetzen?

  • Navigation fürs Fahrrad: Spezielle Fahrrad-Navis und Apps

    Navigation fürs Fahrrad: Spezielle Fahrrad-Navis und Apps

    Marco Kratzenberg06.04.2021, 10:50

    Die ersten Navis richteten sich nur an Autofahrer. Mittlerweile gibt's nicht nur das Navi fürs Fahrrad, sondern auch noch reichlich gute Apps für Android und das iPhone – teilweise sogar kostenlos. Wir stellen euch einige Geräte und Apps vor.

  • Mercedes EQS soll den einen großen Nachteil von E-Autos wettmachen

    Mercedes EQS soll den einen großen Nachteil von E-Autos wettmachen

    Felix Gräber06.04.2021, 10:37

    Die offizielle Ankündigung steht erst für den 15. April im Kalender, doch bereits jetzt verrät Mercedes viele Details zur neuen E-Limousine. Vor allem einen Nachteil vieler E-Autos soll der EQS ausgleichen. Doch eine entscheidende Information bleibt offen.

  • Tesla und die Generation „iPhone“: Die Erlösung für Leute wie mich?

    Tesla und die Generation „iPhone“: Die Erlösung für Leute wie mich?

    Sven Kaulfuss04.04.2021, 08:34 2

    Wer fährt denn heute noch Auto? Von den jüngeren Menschen mit iPhone in der Tasche immer weniger und auch ich alter „Boomer“ gehöre nicht unbedingt zur Fraktion „Gasfuß“. Und selbst wenn man mal möchte, da gibt's ein kleines Hindernis, eines was in Zukunft mithilfe von Tesla und Co. aber keine Rolle spielen mehr könnte. Mein Gedanke zum Wochenende, reden wir mal drüber.

  • Daimler-Chef macht Kampfansage an Tesla: Das kann der Mercedes EQS besser

    Daimler-Chef macht Kampfansage an Tesla: Das kann der Mercedes EQS besser

    Felix Gräber01.04.2021, 11:03

    Daimler will seine Elektro-Pläne nachschärfen. Das hat der Konzernchef jetzt offiziell verkündet. Dabei kann man mit der neuen elektrischen S-Klasse offenbar Tesla ins Visier nehmen. Denn der Mercedes EQS soll den Elon Musks Model S gleich in mehrfacher Hinsicht alt aussehen lassen.

  • Sonys erstes Elektroauto ist da – und die Konkurrenz kann aufatmen

    Sonys erstes Elektroauto ist da – und die Konkurrenz kann aufatmen

    Simon Stich30.03.2021, 13:37

    Sony hat sein erstes E-Auto bei einer Veranstaltung in Japan offiziell präsentiert. Wie der Hersteller nach wie vor betont, soll es sich dabei aber nur um ein Konzeptfahrzeug handeln. Der Konkurrenz kommt das natürlich entgegen – mit einem echten Einstieg Sonys in den Automarkt ist weiter nicht zu rechnen.

  • E-Auto von Xiaomi: Jetzt also doch – China-Konzern macht Kehrtwende

    E-Auto von Xiaomi: Jetzt also doch – China-Konzern macht Kehrtwende

    Felix Gräber30.03.2021, 12:45

    Der weltweite Markt für E-Autos ist so dynamisch wie nie zuvor, Tesla und VW mischen etwa ganz vorne mit, Apple könnte bald auch einsteigen. Dass Xiaomi da auch ein Elektroauto planen könnte, passt ins Bild. Jetzt hat sich der chinesische Konzern erneut zu den Gerüchten geäußert – und bestätigt sie.

  • Wohnwagen für E-Bikes vorgestellt: Jetzt wird das Camping wirklich mobil

    Wohnwagen für E-Bikes vorgestellt: Jetzt wird das Camping wirklich mobil

    Simon Stich29.03.2021, 13:58

    Der deutsche Hersteller ModyPlast hat ein paar ganz besondere Fahrradanhänger für das E-Bike vorgestellt. In denen lässt es sich sogar übernachten. Damit steht dem wirklich mobilen Camping eigentlich nichts mehr im Weg – wäre da nicht der exorbitante Preis.

  • Aus und vorbei? Beliebtes VW-Modell soll nicht mehr gebaut werden

    Aus und vorbei? Beliebtes VW-Modell soll nicht mehr gebaut werden

    Felix Gräber28.03.2021, 06:30

    Die Automobilbranche steht vor einem gigantischen Umbruch: Die E-Mobilität fordert ein Umdenken. Bei VW hat man sich offenbar entschieden, dass Neues her muss – und Altes im Gegenzug gehen soll. Das trifft ausgerechnet eines der beliebtesten Modelle aus Wolfsburg.