1. GIGA
  2. GIGA TECH
  3. Mobility - Seite 5

Mobility

  • Tesla bei Tchibo: E-Auto jetzt beim Kaffeeröster erhältlich

    Tesla bei Tchibo: E-Auto jetzt beim Kaffeeröster erhältlich

    Simon Stich06.04.2021, 13:44

    Einen Kaffee trinken und dann noch schnell ein Tesla Model 3 einpacken: Tchibo steigt in das Geschäft mit Elektroautos ein. In Kooperation mit like2drive bietet der Kaffeeröster nun ein Auto-Abo an. Alternativ zum Tesla gibt es noch den Fiat 500E Icon. Die Preise beginnen bei 289 Euro im Monat.

  • Für rund 600 Euro: So einfach wird aus deinem Fahrrad ein E-Bike

    Für rund 600 Euro: So einfach wird aus deinem Fahrrad ein E-Bike

    Felix Gräber06.04.2021, 12:44

    Ein leistungsstarkes E-Bike zum Selberbauen für kleines Geld – geht das überhaupt? Wenn man dem Produktversprechen von „Swytch“ glaubt, ist es kein Problem. Doch lässt sich dieser Traum vieler Fahrradfahrer auch umsetzen?

  • Navigation fürs Fahrrad: Spezielle Fahrrad-Navis und Apps

    Navigation fürs Fahrrad: Spezielle Fahrrad-Navis und Apps

    Marco Kratzenberg06.04.2021, 10:50

    Die ersten Navis richteten sich nur an Autofahrer. Mittlerweile gibt's nicht nur das Navi fürs Fahrrad, sondern auch noch reichlich gute Apps für Android und das iPhone – teilweise sogar kostenlos. Wir stellen euch einige Geräte und Apps vor.

  • Mercedes EQS soll den einen großen Nachteil von E-Autos wettmachen

    Mercedes EQS soll den einen großen Nachteil von E-Autos wettmachen

    Felix Gräber06.04.2021, 10:37

    Die offizielle Ankündigung steht erst für den 15. April im Kalender, doch bereits jetzt verrät Mercedes viele Details zur neuen E-Limousine. Vor allem einen Nachteil vieler E-Autos soll der EQS ausgleichen. Doch eine entscheidende Information bleibt offen.

  • Tesla und die Generation „iPhone“: Die Erlösung für Leute wie mich?

    Tesla und die Generation „iPhone“: Die Erlösung für Leute wie mich?

    Sven Kaulfuss04.04.2021, 08:34 2

    Wer fährt denn heute noch Auto? Von den jüngeren Menschen mit iPhone in der Tasche immer weniger und auch ich alter „Boomer“ gehöre nicht unbedingt zur Fraktion „Gasfuß“. Und selbst wenn man mal möchte, da gibt's ein kleines Hindernis, eines was in Zukunft mithilfe von Tesla und Co. aber keine Rolle spielen mehr könnte. Mein Gedanke zum Wochenende, reden wir mal drüber.

  • Daimler-Chef macht Kampfansage an Tesla: Das kann der Mercedes EQS besser

    Daimler-Chef macht Kampfansage an Tesla: Das kann der Mercedes EQS besser

    Felix Gräber01.04.2021, 11:03

    Daimler will seine Elektro-Pläne nachschärfen. Das hat der Konzernchef jetzt offiziell verkündet. Dabei kann man mit der neuen elektrischen S-Klasse offenbar Tesla ins Visier nehmen. Denn der Mercedes EQS soll den Elon Musks Model S gleich in mehrfacher Hinsicht alt aussehen lassen.

  • Sonys erstes Elektroauto ist da – und die Konkurrenz kann aufatmen

    Sonys erstes Elektroauto ist da – und die Konkurrenz kann aufatmen

    Simon Stich30.03.2021, 13:37

    Sony hat sein erstes E-Auto bei einer Veranstaltung in Japan offiziell präsentiert. Wie der Hersteller nach wie vor betont, soll es sich dabei aber nur um ein Konzeptfahrzeug handeln. Der Konkurrenz kommt das natürlich entgegen – mit einem echten Einstieg Sonys in den Automarkt ist weiter nicht zu rechnen.

  • E-Auto von Xiaomi: Jetzt also doch – China-Konzern macht Kehrtwende

    E-Auto von Xiaomi: Jetzt also doch – China-Konzern macht Kehrtwende

    Felix Gräber30.03.2021, 12:45

    Der weltweite Markt für E-Autos ist so dynamisch wie nie zuvor, Tesla und VW mischen etwa ganz vorne mit, Apple könnte bald auch einsteigen. Dass Xiaomi da auch ein Elektroauto planen könnte, passt ins Bild. Jetzt hat sich der chinesische Konzern erneut zu den Gerüchten geäußert – und bestätigt sie.

  • Wohnwagen für E-Bikes vorgestellt: Jetzt wird das Camping wirklich mobil

    Wohnwagen für E-Bikes vorgestellt: Jetzt wird das Camping wirklich mobil

    Simon Stich29.03.2021, 13:58

    Der deutsche Hersteller ModyPlast hat ein paar ganz besondere Fahrradanhänger für das E-Bike vorgestellt. In denen lässt es sich sogar übernachten. Damit steht dem wirklich mobilen Camping eigentlich nichts mehr im Weg – wäre da nicht der exorbitante Preis.

  • Aus und vorbei? Beliebtes VW-Modell soll nicht mehr gebaut werden

    Aus und vorbei? Beliebtes VW-Modell soll nicht mehr gebaut werden

    Felix Gräber28.03.2021, 06:30

    Die Automobilbranche steht vor einem gigantischen Umbruch: Die E-Mobilität fordert ein Umdenken. Bei VW hat man sich offenbar entschieden, dass Neues her muss – und Altes im Gegenzug gehen soll. Das trifft ausgerechnet eines der beliebtesten Modelle aus Wolfsburg.

  • Nach Smartphones: Womit sich Xiaomi für die Zukunft aufstellt

    Nach Smartphones: Womit sich Xiaomi für die Zukunft aufstellt

    Peter Hryciuk26.03.2021, 14:54

    Xiaomi stellt sich für die Zukunft auf. Schon jetzt verkauft das chinesische Unternehmen nicht mehr nur Handys, sondern auch E-Scooter, Luftreiniger oder elektrische Zahnbürsten. Die Auswahl wird von Monat zu Monat immer größer. Doch es gibt noch ein viel größeres Projekt, das Xiaomi plant. Apple und Sony haben ähnliche Pläne.

  • Deutsche Bahn: WLAN-Ausbau in Zügen kommt doch erst später

    Deutsche Bahn: WLAN-Ausbau in Zügen kommt doch erst später

    Simon Stich26.03.2021, 14:53

    Der geplante Ausbau des WLAN in Zügen der Deutschen Bahn kommt später als gedacht. Wie nun mitgeteilt wird, ist die drahtlose Internetverbindung nicht bis Ende 2021 in allen Intercity-Zügen verfügbar. Die Corona-Pandemie wird als Begründung herangezogen.

  • Betrunken mit dem E-Scooter unterwegs: Neue Zahlen sind einfach nur beschämend

    Betrunken mit dem E-Scooter unterwegs: Neue Zahlen sind einfach nur beschämend

    Simon Stich26.03.2021, 14:20

    Neuen Zahlen zufolge gab es in Deutschland im Jahr 2020 insgesamt 2.155 Unfälle mit E-Scootern, bei denen Menschen entweder verletzt oder gar getötet wurden. Der Großteil der Geschädigten ist dabei selbst mit dem E-Scooter unterwegs – und oft spielt Alkohol eine Rolle. Auch die Fahrbahn wird mitunter falsch benutzt.

  • Dacia Spring: Deutsche Kunden zeigen sich enttäuscht über höheren Preis

    Dacia Spring: Deutsche Kunden zeigen sich enttäuscht über höheren Preis

    Peter Hryciuk22.03.2021, 16:19

    Ein neues Elektroauto für 10.000 Euro oder gar 9.000 Euro? Diesen Traum hat uns Dacia vor Augen geführt, als die Preise für den neuen Dacia Spring in Frankreich verkündet wurden. Deutsche Kunden müssen jetzt aber draufzahlen, wie der nun gestartete Konfigurator zeigt – und das sind mehrere Tausend Euro

  • Jetzt auch VW: Manager kündigt drastischen Einschnitt an

    Jetzt auch VW: Manager kündigt drastischen Einschnitt an

    Felix Gräber22.03.2021, 15:15

    Für E-Autos stehen auch innerhalb der Marke VW alle Zeichen auf Zukunft, die Weichen werden gestellt für den vollständigen Umstieg auf Elektromotoren. Bis es so weit ist, muss noch einiges passieren – und das kann dauern.

  • Vanmoof legt nach: E-Bike-Hersteller errichtet Service Hubs in 7 deutschen Städten

    Vanmoof legt nach: E-Bike-Hersteller errichtet Service Hubs in 7 deutschen Städten

    Kaan Gürayer20.03.2021, 06:00

    Vanmoof hat große Pläne: Das Startup, das mit seinen schicken E-Bikes für Furore sorgt, nimmt Deutschland stärker ins Visier. Dazu wollen die Niederländer vor allem den Service aufbohren. In sieben deutschen Städten sollen eigene Service Hubs entstehen, die sich unter anderem Reparaturen aller Art widmen werden. GIGA verrät, um welche Städte es sich handelt und was der Hersteller noch plant.

  • Spottbilliges E-Auto: So günstig wird der Dacia Spring

    Spottbilliges E-Auto: So günstig wird der Dacia Spring

    Felix Gräber19.03.2021, 17:10

    Es gibt einen neuen „Tiefstapler“ auf dem E-Auto-Markt: der Dacia Spring. Nachdem zunächst unklar war, wie viel das Elektroauto in Deutschland kosten wird, hat der Hersteller jetzt den Preis verraten. Nach Abzug der Umweltprämie steht Käufern ein echter Preis-Leistungs-Kracher ins Haus.

  • Toyota enttäuscht Hoffnungen: E-Auto lässt noch auf sich warten

    Toyota enttäuscht Hoffnungen: E-Auto lässt noch auf sich warten

    Felix Gräber18.03.2021, 16:01

    Toyota ist mit der Ankündigung des Aygo X prologue seinen Versprechen treu geblieben, denn versprochen wurde nur der Name. Die Hoffnung, dass es sich bei dem Wagen um das erste reine E-Auto der Japaner für den europäischen Markt handelt, hat man allerdings zerschlagen.

  • Flixbus fährt wieder durch Deutschland: Corona-Pause offiziell beendet

    Flixbus fährt wieder durch Deutschland: Corona-Pause offiziell beendet

    Simon Stich17.03.2021, 14:51

    Nach langer Pause rollen die ersten Flixbusse bald wieder durch Deutschland. Zu beginnen möchte man 40 Ziele anbieten. Darunter fallen Strecken wie Berlin-Hamburg oder Berlin-München. Kunden von Flixtrain müssen sich hingegen noch gedulden – und es gelten weitere Einschränkungen.

  • Instagram: Blauen Haken durch Account-Verifizierung bekommen – wie geht das?

    Instagram: Blauen Haken durch Account-Verifizierung bekommen – wie geht das?

    Thomas Kolkmann15.03.2021, 14:34

    In den sozialen Medien sind auch Künstler, Bands, YouTuber, Politiker, Firmen und andere Personen und Gruppen der Öffentlichkeit aktiv. Genauso wie bei Facebook und Twitter wird die Echtheit dieser „VIP“-Profile über einen blauen Haken neben dem Account-Namen bestätigt. Doch wie bekommt man eigentlich diesen blauen Haken bei Instagram?

  • Opel: Kult-Auto aus den 70er-Jahren kehrt elektrisch zurück

    Opel: Kult-Auto aus den 70er-Jahren kehrt elektrisch zurück

    Simon Stich15.03.2021, 13:17

    Darauf haben Fans von Opel lange warten müssen: Wie der Autohersteller jetzt mit einem kleinen Teaser angekündigt, wird ein Kult-Auto aus den 70er- und 80er-Jahren als Elektrofahrzeug wieder auferstehen. Einen großen Haken hat die Sache bei näherer Betrachtung aber trotzdem, wie sich zeigt.

  • VW macht ernst: Wird Seat bald eingestampft?

    VW macht ernst: Wird Seat bald eingestampft?

    Felix Gräber14.03.2021, 06:30

    Im Seat-Werk im spanischen Martorell sollen künftig nur noch E-Autos vom Band laufen, das hat VW-Konzernchef Herbert Diess verraten. Nur, dass es auch Seat sein werden, das ist offenbar noch offen.

  • Unfall mit E-Bike: Smarter Helfer soll Leben retten

    Unfall mit E-Bike: Smarter Helfer soll Leben retten

    Felix Gräber12.03.2021, 15:51

    Unfälle mit Zweirädern können schnell ernste Folgen haben. Umso wichtiger, dass schnell Hilfe kommt. Da setzt Bosch mit einer neuen Technik an, die im Fall der Fälle sogar Leben retten könnte.

  • E-Bikes im Test 2021: Diese Pedelecs sind empfehlenswert

    E-Bikes im Test 2021: Diese Pedelecs sind empfehlenswert

    Stefan Bubeck08.03.2021, 19:40 3

    Elektrofahrräder sind im Mainstream angekommen: Das Design ist mittlerweile ansprechend und das Preis-Leistungs-Verhältnis interessant. Aber welches E-Bike soll man sich 2021 kaufen? GIGA zeigt Modelle, die empfehlenswert sind.

  • Sparen an der Ladestation: Clevere Smartphone-App macht's möglich

    Sparen an der Ladestation: Clevere Smartphone-App macht's möglich

    Felix Gräber03.03.2021, 16:40

    Elektroautos profitieren preislich vor allem an der Ladestation. Selbst CO2-Preis mit eingerechnet, ist die Kilowattstunde deutlich günstiger als der Liter Diesel oder Benzin. Den besten Strompreis findet eine clevere Smartphone-App für euch, die jetzt auch für Android bereitsteht.

  • Schneller als die Polizei erlaubt: Irrer E-Scooter bricht Rekorde

    Schneller als die Polizei erlaubt: Irrer E-Scooter bricht Rekorde

    Kaan Gürayer01.03.2021, 17:04

    Bei 20 km/h ist Schluss: Der Gesetzgeber begrenzt die Geschwindigkeit von E-Scootern in Deutschland. Der jetzt vorgestellte S1-X zweier Rennfahrer kann über so ein Schneckentempo aber nur lachen. Er fährt schneller als die Polizei erlaubt.

  • Tesla legt Model 3 auf Eis: Ist Samsung Schuld?

    Tesla legt Model 3 auf Eis: Ist Samsung Schuld?

    Felix Gräber26.02.2021, 16:50

    Tesla steht vor noch nicht da gewesenen Herausforderungen, die den E-Auto-Hersteller zu einem drastischen Schritt bewogen haben. Im kalifornischen Stammwerk wurde die Produktion des Model 3 eingestellt. An den Problemen könnte Samsung zumindest einen Anteil haben.

  • Große Änderung bei DHL? Paketdienst testet Elektro-Zukunft

    Große Änderung bei DHL? Paketdienst testet Elektro-Zukunft

    Felix Gräber26.02.2021, 15:07

    Gemeinsam mit dem Lkw-Produzenten Volvo Trucks macht DHL einen Schritt in Richtung elektronische Mobilität der Zukunft: Beide Unternehmen testen einen Schwertransport mit E-Antrieb. Das Ziel ist klimaneutraler Güterverkehr. Weitere grüne Projekte sind teils bereits angelaufen.

  • Wegen Brandgefahr: 82.000 E-Autos zurückgerufen

    Wegen Brandgefahr: 82.000 E-Autos zurückgerufen

    Felix Gräber25.02.2021, 14:08 1

    Insgesamt 82.000 Elektroautos ruft der Hyundai-Konzern aktuell zurück, die Rückholaktion gilt weltweit. Grund für den Rückruf ist eine mögliche Brandgefahr, die vom Akku der Fahrzeuge ausgehen soll. Betroffen ist vor allem ein Erfolgsmodell.

  • Hyundai zeigt Tesla-Killer: Irres E-Auto lädt andere Elektroautos

    Hyundai zeigt Tesla-Killer: Irres E-Auto lädt andere Elektroautos

    Felix Gräber23.02.2021, 16:01

    Innovation ist eines der entscheidenden Themen der E-Mobilität und entsprechend setzt Hyundai beim neuen E-Auto Ioniq 5 auf besondere Features. So kann der E-Crossover-SUV auch andere Fahrzeuge mit Strom versorgen. Und das ist lange nicht die einzige Besonderheit.

  • Tesla geschlagen: VW wird zum Elektroauto-König

    Tesla geschlagen: VW wird zum Elektroauto-König

    Felix Gräber19.02.2021, 12:09

    Da können die Wolfsburger stolz drauf sein: Im letzten Quartal ist dem VW-Konzern gelungen, was bisher unmöglich schien. Mit seinen Elektroautos macht der deutsche Autobauer jetzt sogar Tesla gehörig Konkurrenz – und stellt mal eben dessen Rekord ein.

  • Dünne Luft fürs Apple Car: Nächster Autohersteller sagt ab

    Dünne Luft fürs Apple Car: Nächster Autohersteller sagt ab

    Felix Gräber16.02.2021, 16:32

    Seit Wochen schießen Gerüchte aus dem Boden, dass Apple auf der Suche nach einem Partner aus der Automobilbranche sei. Gemeinsam wolle man ein autonomes E-Auto unter der Marke Apple herausbringen. Nun hat nach Hyundai ein weiterer Autohersteller Apple eine Absage erteilt.

  • Geld zurück von der Deutschen Bahn: Dieser Schritt war längst überfällig

    Geld zurück von der Deutschen Bahn: Dieser Schritt war längst überfällig

    Felix Gräber16.02.2021, 14:41

    Im Sommer 2021 soll es so weit sein: Die Deutsche Bahn hat im Rahmen der Digitalisierungsstrategie einen Schritt angekündigt, der seit Jahren überfällig war und dessen Unmöglichkeit für viel Unmut sorgte. Nun geht der Konzern dafür gleich mehrere Schritte auf die Kunden zu.