Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. 2 Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig (iPhone, iPad & Android)

2 Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig (iPhone, iPad & Android)

© Getty Images / Inside Creative House
Anzeige

Normalerweise kann man nur einen Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher mit einem Smartphone oder Tablet verbinden. Sobald man ein anderes gekoppeltes Gerät einschaltet, geht die Verbindung zum ersten verloren. Mit einem Umweg kann man aber auch mit 2 Bluetooth-Kopfhörern an einem Gerät gleichzeitig hören.

Apple macht es dank „Audio Sharing“ besonders einfach, zwei Audio-Geräte an einem iPhone oder iPad zu betreiben. Auch bei Android ist das aber möglich.

Anzeige

Audio Sharing: iPhone & iPad: Audio mit 2 Kopfhörern teilen

Nutzer eines iPhones oder iPads benötigen mindestens iOS 13, um die entsprechende Option zu aktivieren. Audio-Sharing macht es seit iOS 13.1 und iPadOS 13.1 möglich, zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig mit dem iPhone & iPad zu verbinden. Das funktioniert aber nur mit den Apple-eigenen AirPods oder Beats. Um also zwei Kopfhörer mit einem iPhone/iPad zu koppeln, benötigt man kompatible Headsets – das sind ausschließlich Modelle von Apple oder Beats, die einen entsprechenden Chip enthalten.

Anzeige

Habt ihr zwei entsprechende Paare, teilt ihr die Musik so auf beiden Geräten:

  1. Verbindet zunächst ein Kopfhörerpaar mit dem iPhone oder iPad.
  2. Ruft das Kontrollzentrum auf.
  3. Betätigt hier die Airplay-Taste. Gibt es das Airplay-Feature direkt in der Musikwiedergabe-App, könnt ihr es auch dort aktivieren.
  4. Jetzt könnt ihr „Audio teilen“ auswählen.
  5. Das andere AirPods-Paar sollte sich im Ladecase befinden. Die Hülle hält man nun nah an das eigene, bereits verbundene Gerät.
  6. Öffnet den Deckel. Kabellose Beats sollten in den Pairing-Modus versetzt werden.
  7. Der Eintrag für die Kopfhörer sollte nun auf dem iPhone mit der Musikwiedergabe erscheinen. Hier kann man die Option „Audio teilen“ auswählen und die Musikwiedergabe auf beiden Bluetooth-Kopfhörern gleichzeitig starten.
Bildquelle: GIGA

Die Lautstärke kann man für jeden der beiden Kopfhörer getrennt einstellen, allerdings nur auf dem abspielenden iPhone beziehungsweise iPad. Hierfür geht man – zum Beispiel im Kontrollzentrum – auf das Audio-Teilen-Symbol. Hier steht für jedes Headset ein eigener Lautstärkeregler zur Verfügung. Per Kabel könnt ihr auch auf die klassische Lösung setzen, um 2 Kopfhörer an ein iPhone oder iPad anzuschließen. Am iPhone ohne Kopfhöreranschluss steckt ein Lightning-auf-Klinke-Adapter,, daran ein Klinke-Doppelstecker, daran wiederum die zwei Kopfhörer.

Anzeige
Sony, Beats, Huawei: Diese TOP In-Ear-Kopfhörer haben uns überzeugt Abonniere uns
auf YouTube

„Dual Audio“: 2 Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig bei Samsung-Galaxy-Smartphones

Samsung-Nutzer können über „Dual Audio“ ebenfalls mehrere Bluetooth-Kopfhörer mit einem Smartphone verbinden. Das geht bei Galaxy-Smartphones so:

  1. Steuert die Einstellungen des Smartphones an.
  2. Öffnet den Abschnitt „Verbindungen“.
  3. Hier wählt ihr den Bereich „Bluetooth“ aus.
  4. Koppelt nun beide Kopfhörer mit dem Samsung-Galaxy-Smartphone.
  5. Über „Medien“ könnt ihr jetzt beide Kopfhörer für die Musikwiedergabe auswählen.

Die „Dual Audio“-Option steht auch bei einigen Android-Smartphones anderer Hersteller zur Verfügung.

2 Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig verbinden

Hat euer Android-Smartphone die „Dual Audio“-Option nicht, benötigt ihr zusätzliches Zubehör, um die Verbindung mehrerer Kopfhörer zu ermöglichen. Das funktioniert mit einem „Bluetooth Splitter“ (bei Amazon ansehen). Der Splitter wird zunächst per Kabel mit dem Smartphone verbunden, etwa über den Klinke-Kopfhörer-Anschluss. Die Kopfhörer verbindet ihr dann jeweils nicht direkt mit dem Smartphone, sondern mit dem Splitter. Das Audiosignal wird vom Android-Gerät an den Bluetooth-Splitter weitergegeben, der die Musik dann an die beiden gekoppelten Kopfhörer überträgt.

UGREEN Bluetooth Sender Klinke Bluetooth Adapter, 2 in 1 Bluetooth Transmitter und Receiver Bluetoot
UGREEN Bluetooth Sender Klinke Bluetooth Adapter, 2 in 1 Bluetooth Transmitter und Receiver Bluetoot
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 10:51 Uhr

Teufel-Kopfhörer haben in der Teufel-App eine „Share Me“-Funktion, mit der sich zwei Kopfhörer mit einem Smartphone verbinden lassen.

Auf den genannten Wegen können nicht nur Kopfhörer, sondern auch mehrere Bluetooth-Lautsprecher mit einem Smartphone oder Tablet verbunden werden. Einige Lautsprecher-Hersteller bieten dafür zudem eine eigene Lösung an. Bei JBL-Lautsprechern kann man zum Beispiel JBL-Connect aktivieren.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige