AirPlay aktivieren (iPhone & iPad) – so geht's

Robert Schanze

Mit AirPlay könnt ihr den Bildschirminhalt von iPhone oder iPad auf dem Apple TV, einem Mac oder anderen kompatiblen Geräten zeigen. Das ist praktisch für Videos, Fotos und Spiele. Wir zeigen, wie ihr AirPlay aktiviert und nutzt.

AirPlay aktivieren: kompatible Geräte

Die folgenden iPhones, iPads und iPod touch sind mit AirPlay kompatibel:

Auf folgende Geräte könnt ihr den Bildschirm übertragen:

Stellt sicher, dass sich eure Geräte im gleichen WLAN-Netzwerk befinden.

AirPlay auf dem iPhone oder iPad aktivieren

  1. Öffnet das Kontrollzentrum > Bildschirmsynchronisierung > Apple TV / kompatibles AirPlay-Gerät.
  2. Wenn ihr ein Gerät ausgewählt habt, seht ihr daneben gezeigter Fernseher- oder Lautsprecher-Symbole, ob ihr Fotos, Videos oder Musik streamen könnt.
  3. Wenn beispielsweise der Apple TV nun einen AirPlay-Code anzeigt, gebt ihn auch auf dem iPhone ein.
  4. Ihr beendet die Synchronisierung wieder im Kontrollzentrum > Bildschirmsynchronisierung.

Auf iPhone oder iPad sieht das Ganze etwa so aus, wenn die AirPlay-Verbindung steht:

AirPlay in iOS 6 aktivieren

Falls auf eurem iPhone oder iPad noch iOS 6 läuft, kommt ihr wie folgt an die AirPlay-Funktion:

  1. Tippt doppelt auf den Home-Button, um die Multitasking-Leiste einzublenden.
  2. Wischt zwei mal von links nach rechts, bis die Multimediasteuerung erscheint.
  3. Tippt das AirPlay-Symbol an und wählt das Ziel-Gerät aus.
  4. Stellt den Schalter bei Synchronisierung von 0 auf 1.

AirPlay-Mirroring funktioniert nicht

Falls das AirPlay mirroring nicht funktioniert, probiert folgende Problemlösungen:

  • Prüft, ob beide Geräte im gleichen WLAN angemeldet sind.
  • Prüft, ob AirPlay auf dem Apple TV aktiviert ist (Einstellungen > AirPlay).
  • Aktualisiert alle beteiligten Geräte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* gesponsorter Link