Wenn bei Apple die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, könnt ihr sie wie folgt deaktivieren.

 

iPhone

Facts 

Für einen Apple-Login mit aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung benötigt man neben Benutzername und Passwort auch einen 6-stelligen Code. Zwar ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung sicherer, wenn man sich irgendwo einloggen möchte, sie kostet aber auch mehr Zeit und sperrt einen aus, wenn man einen der beiden „Faktoren“ zum Entsperren nicht parat hat.

Kann man die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Apple deaktivieren?

Kurzantwort: Nein.

Die aktuelle Situation: Ursprünglich konnte man die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Apple auch wieder ausschalten. Seit dem Jahr 2018 lässt Apple das aber „aus Sicherheitsgründen“ nicht mehr zu.

Apples Begründung (Stand: 12.06.2019):

„Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung bereits verwenden, können Sie sie nicht mehr deaktivieren. Bestimmte Funktionen in den aktuellen Versionen von iOS und macOS verlangen diese zusätzliche Sicherheitsebene, die dem Schutz Ihrer Daten dient. Wenn Sie Ihren Account kürzlich aktualisiert haben, können Sie diesen Schutz für zwei Wochen deaktivieren. Öffnen Sie einfach die E-Mail-Benachrichtigung zur Bestätigung Ihrer Anmeldung, und klicken Sie auf den Link, um zu Ihren vorherigen Sicherheitseinstellungen zurückzukehren. Bedenken Sie dabei, dass Ihr Account anschießend weniger geschützt ist und Sie keine Funktionen nutzen können, die mehr Sicherheit verlangen.“

Quelle: Apple

Die Ausnahme: Wenn ihr noch die ältere „zweistufige Bestätigung“ nutzt, könnt ihr diese Funktion weiterhin statt der Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
iPhone gibt Autogramme: Geniales Feature in iOS 13 fürs Apple-Handy

Wo muss man sich bei Apple überall mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden?

  • iOS
  • macOS
  • tvOS
  • watchOS
  • Apple-Webseiten

Ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein Fluch oder ein Segen? Schreibt uns eure Meinung gerne in unseren Kommentarbereich. Ich selbst nutzt lieber sichere (sehr lange) Passwörter.

Umfrage: Welchen iPhone-Anschluss wünscht du dir?

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?