Im Story-Verlauf von Assassin's Creed Valhalla helft ihr der Anführerin Soma dabei, die Region Grantabrycgsir zurückzuerobern, um ein neues Bündnis für den Rabenclan zu schließen. Dabei müsst ihr in der Quest „Der Gestank des Verrats“ entscheiden, wer unter ihren Gefolgsleuten Birna, Lif oder Galin der Verräter ist. Wir erklären, um wen es sich bei der gesuchten Person handelt.

 

Assassin's Creed Valhalla

Facts 
Assassin's Creed Valhalla

Während ihr in Grantabrycgsir Wigmund zur Strecke bringen müsst, der übrigens auch zum „Orden der Ältesten“ gehört, lernt ihr in weiteren Quests Somas Gefolgsleute Birna, Lif und Galin kennen. Passt hier gut auf, denn am Ende müsst ihr entscheiden, wer von ihnen ein Verräter ist. Diese Entscheidung hat dabei Konsequenzen für den Spielverlauf, die wir euch im Folgenden ebenfalls aufzeigen.

Birna, Lif oder Galin: Das ist der Verräter!

Egal für wen ihr euch in der Quest „Der Gestank des Verrats“ entscheidet, Soma wird demjenigen vor euren Augen die Kehle aufschlitzen, seid euch also bei eurer Entscheidung sicher! Beim Verräter handelt es sich um Galin!

Birna und Lif sind Soma treu ergeben, aber der fanatische Galin hat sich mit seinen Visionen schon die ganze Zeit über verdächtig gemacht. Als er den sächsischen Soldaten vor den Augen aller aus dem nichts tötet, wirkt dies auch äußerst verdächtig und sollte euch einen Hinweis auf den Verräter geben.

Gelbes Langschiff finden

Im Verlauf von „Der Gestank des Verrats“ könnt ihr zudem weiteren Hinweisen nachgehen, wenn ihr möchtet. Einer der Quest-Hinweise gibt dabei an, dass ihr nach einem gelben Langschiff in den Sümpfen Ausschau halten sollt.

Dieses findet ihr nordöstlich von Grantabrycg auf einer der Sumpfinseln. Genauer gesagt im Nordwesten der Insel, auf der sich auch das Saegham-Versteck befindet. Der folgende Kartenausschnitt zeigt euch den genauen Fundort des mit gelber Farbe bestrichenen Langschiffs.

Konsequenzen der Entscheidung

Solltet ihr Birna oder Lif als Verräter bestimmt haben, werdet ihr am Ende der Folgequest „Eine Insel der Aale“ erleben, wie Galin alle Soldaten im Lager getötet hat und zudem Birna bzw. Lif als Geisel nimmt. Zwar kann er schlussendlich überwältigt werden, eurer Beziehung zu Soma und Birna/Lif wird das aber natürlich einen gewaltigen Knacks verpassen. 

Bilderstrecke starten(55 Bilder)
Assassin's Creed Valhalla: Alle Waffen, Schilde und Bögen - Fundorte, Bilder und Werte

Und noch einen Wehrmutstropfen hat das Ganze: Birna wird sich nicht eurem Clan anschließen. Habt ihr Galin nämlich als Verräter identifiziert, wird Birna euch am Ende als Clan-Mitglied den Rest des Spiels über begleiten.

Habt ihr das Kriegerlager in eurer Siedlung bereits gebaut, könnt ihr sie über die Mannschaftsverwaltung für Raubzüge als Gefährtin einstellen.

Die Entscheidung in Grantabrycgsir wiegt nicht so schwer wie bei Leofrith in Legracæsterscir, trotzdem solltet ihr nach dem bestmöglichen Bündnis mit Soma streben und Galin bei der Quest wählen. Welche Entscheidung habt ihr getroffen? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Die Assassin's-Creed-Reihe umfasst mittlerweile dutzende Hauptspiele und zahlreiche Ableger. In unserem Quiz kannst du dein Wissen rund um die Meuchelmörderserie von Ubisoft beweisen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.