In Elden Ring seid ihr eventuell schon über den konvertierten Randturm (Converted Fringe Tower) im Nordosten von Liurnia gestoßen. Hier verwehrt euch ein Siegel am Eingang den Zutritt und sagt euch, dass ihr erst das Rätsel lösen müsst, um einzutreten. In diesem Guide erklären wir euch genau, was es dabei zu tun gilt.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Sämtliche Schritte der Rätsellösung für den konvertierten Randturm zeigen wir euch im folgenden Video. Darunter folgt der Guide in Textform.

Elden Ring: Rätsellösung für den konvertierten Randturm Abonniere uns
auf YouTube

Geste (Emote) „Gelehrsamkeit“ finden

Um das Siegel beim Konvertierten Randturm (Converted Fringe Tower) zu brechen, müsst ihr die Geste (Gesture) „Gelehrsamkeit“ mit einer bestimmten Kleidungsstück ausführen. Kümmern wir uns zunächst um die Geste. Diese erhaltet ihr von Zauberer Thops in der Kirche von Irith kurz nach Schloss Sturmschleier.

Damit er euch die Geste lehrt, müsst ihr ihm allerdings den Schimmersteinschlüssel überreichen. Jedoch gibt es zwei solcher Schlüssel und den ersten, den ihr findet, wird er nicht annehmen. In der Akademie von Raya Lucaria könnt ihr einen zweiten Schimmersteinschlüssel finden (Ab 0:45 im Video oben). Dieser befindet sich auf einem der Kronleuchter unter dem Dach der ersten Kirche, die ihr in diesem großen Dungeon betretet.

Um hierher zu gelangen, müsst ihr euch erst etwas durch die Akademie kämpfen. Nach dem Bosskampf gegen den roten Wolf Radagon, tretet ihr vom Forum der Debatte hinaus auf einen großen Platz. Haltet euch hier links und ihr könnt euch einen Weg über die Dächer der Akademie bahnen. Am Ende könnt ihr dann auf das Dach der ersten großen ersten Kirche springen und hier durch die Fenster auf die Stützbalken unter dem Dach laufen. Unter euch könnt ihr dann auf den Kronleuchter mit dem Schlüssel springen.

Auf diesem Kronleuchter findet ihr den zweiten Schimmersteinschlüssel innerhalb der Akademie (Elden Ring).
Auf diesem Kronleuchter findet ihr den zweiten Schimmersteinschlüssel innerhalb der Akademie (Elden Ring).

Nun könnt ihr zurück zur Kirche von Irith gehen und Thops diesen Schlüssel geben (Ab 1:21 im Video oben). Er wird euch äußerst dankbar sein und die Geste „Gelehrsamkeit“ beibringen. Aber Achtung, wenn ihr Thops den Schlüssel gebt, hat das einschneidende Konsequenzen auf sein Schicksal. Falls ihr nicht genau wissen wollt, worum es sich dabei handelt, überspringt den folgenden Spoiler-Hinweis.

Achtung Spoiler! Wenn ihr Thops den Schlüssel gebt, wird er sich selbst zur Akademie aufmachen und dort leider sterben. Ihr werdet seine Leiche dann nach dem rotierenden Fahrstuhl kurz vor dem Schulklassenraum mit dem Ort der Gnade entdecken. Keine Sorge, ihr könnt seine Klangperle looten, bei den Zwillingsjungfernhüllen abgeben und so immer noch seine Zauber lernen.

Schimmersteinkrone in der Akademie finden

Neben der Geste müsst ihr zusätzlich ein besonderen Helm ausrüsten, um das Siegel zu brechen. Genauer gesagt funktioniert es mit folgenden Kopf-Rüstungen, die ihr allesamt in der Akademie von Raya Lucaria finden könnt:

  • Schimmersteinkrone von Haus Karolos (Ab 2:13 oben im Video)
  • Schimmersteinkrone von Haus Lazuli (Ab 3:13 oben im Video)
  • Schimmersteinkrone von Haus Olivinus (Ab 4:34 oben im Video)
  • Schimmersteinkrone von Haus Zwillingsweis (Ab 5:58 oben im Video)

Es soll zudem eine fünfte Schimmersteinkrone außerhalb der Akademie geben, mit der es ebenfalls funktioniert (Muss noch bestätigt werden).

Zumindest eine dieser Schimmersteinkronen benötigt ihr für die Rätsellösung (Elden Ring).
Zumindest eine dieser Schimmersteinkronen benötigt ihr für die Rätsellösung (Elden Ring).

Siegel im konvertierten Turm brechen

Habt ihr sowohl die Geste als auch eine der Schimmersteinkronen, könnt ihr das Siegel im konvertierten Turm nun endlich brechen (Ab 6:58 oben im Video). Rüstet die Krone aus, stellt euch vor das Siegel und löst die Geste aus. Nach kurzer Verzögerung beginnt die Schimmersteinkrone zu leuchten, die Meldung „Das Siegel des Schimmersteinturmes ist aufgehoben“ erscheint und das Siegel verschwindet.

Drinnen wird nach ein paar Treppen ein magisches Monster aus dem Boden kommen. Erledigt es und bahnt euch weiter einen Weg bis zur Spitze des Turms. Dort könnt ihr aus der Schatztruhe eure Belohnungen erhalten. Ihr bekommt:

  • Zauber „Haimas Kanone“: Feuert ein explosives magisches Geschoss in einem hohen Bogen ab (Benötigt Weisheit 25).
  • Zauber „Haimas Hammer“: Greift mit einem magischen Großhammer an (Benötigt Weisheit 25).

Alle Schritte dieses kniffligen Rätsels könnt ihr euch im Video oben noch einmal ganz genau anschauen. Habt ihr noch Fragen zum konvertierten Randturm? Dann schreibt es uns gerne in den Kommentaren.

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.