Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Elden Ring - Shadow of the Erdtree: Hornhold-Greisin Quest lösen

Elden Ring - Shadow of the Erdtree: Hornhold-Greisin Quest lösen

Wir zeigen euch, wie ihr die Quest der Hornhold-Greisin in Elden Ring: Shadow of the Erdtree lösen könnt (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Die Hornhold-Greisin ist ein Nebencharakter in Elden Ring: Shadow of the Erdtree und begegnet euch erstmals in der Turmsiedlung Belurat. Ihr könnt eine kleine Quest mit ihr lösen, bei der sie euch verschiedene Items schenkt. Wie ihr die Quest der Hornhold-Greisin lösen könnt, zeigen wir euch in unserem Walkthrough.

Anzeige

Lagerraumschlüssel finden

Die Hornhold-Greisin befindet sich in einem verschlossenen Lagerraum in der Turmsiedlung Belurat westlich der Drei-Wege-Kreuzung. Kämpft euch in Belurat zunächst bis zum Ort der Gnade „Kleiner privater Altar“ vor. Nach dem Ort der Gnade könnt ihr links über die Brücke laufen und so zum verschlossenen Lagerraum gelangen.

Nach dem Altar müsst ihr erst rechts den Lagerraumschlüssel besorgen, bevor ihr links den Lagerraum mit der Hornhold-Greisin betreten könnt (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Nach dem Altar müsst ihr erst rechts den Lagerraumschlüssel besorgen, bevor ihr links den Lagerraum mit der Hornhold-Greisin betreten könnt (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Den passenden Lagerraumschlüssel findet ihr, wenn ihr nach dem Ort der Gnade rechts nach draußen lauft (Hier patroulliert ein Hornkrieger). Lauft dann nach links, wo ihr zu einem zerstörten Weg kommt, der von einem Wasserfall unterbrochen wird. Ihr müsst rechts außen um das Gebäude laufen, um zum Wasserfall zu gelangen. Hier könnt ihr rechts in ein Gebäude gehen und darin eine Leiter hinaufklettern. Seid ihr oben angekommen, findet ihr den Schlüssel bei der Leiche links vor euch an der Wand.

Anzeige
Betretet vor dem Wasserfall das Gebäude rechts, klettert die Leiter hoch und lootet den Schlüssel von der Leiche links vor euch (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Betretet vor dem Wasserfall das Gebäude rechts, klettert die Leiter hoch und lootet den Schlüssel von der Leiche links vor euch (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Mit Hornhold-Greisin sprechen

Mit dem Schlüssel kommt ihr nun in den Lagerraum hinein und könnt mit der Hornhold-Greisin sprechen. Sie wird euch allerdings nicht freundlich begegnen. Ihr könnt sie in Ruhe lassen oder auch angreifen. Wenn ihr sie angreift, hetzt sie zielsuchende Schädel auf euch, passt also auf.

Anzeige

Keine Sorge: Ihr könnt sie nicht töten, egal wie oft ihr auf sie einschlagt. Für den Verlauf der Quest spielt es ebenfalls keine Rolle, wie ihr euch ihr gegenüber verhaltet.

Wichtiger Hinweis: Ihr könnt die ersten Schritte der Quest nur so lange absolvieren, bis ihr Messmer im Schattenbergfried besiegt habt. Nach diesem Bosskampf wird sie nicht mehr mit euch sprechen!

Nach dem Boss „Tanzender Löwe“

Besiegt nun zunächst den tanzenden Löwen am Ende der Turmsiedlung Belurat. Als Beute erhaltet ihr dafür den „Göttliche Bestienkopf“. Diesen müsst ihr ausrüsten und dann erneut mit der Hornhold-Greisin sprechen. Sie wird euch nun viel freundlicher begegnen und euch als Belohnung die Anrufung „Wachsamer Geist“ geben. Mit dieser könnt ihr nun eurerseits zielsuchende Schädel beschwören.

Ladet anschließend das Gebiet neu und sprecht dann erneut mit der Hornhold-Greisin. Sie wird euch nun zusätzlich einen Skorpionseintopf geben. Dieser Verbrauchsgegenstand erhöht vorübergehend eure Resistenz gegen körperlichen Schaden und stellt schrittweise LP wieder her. Verbraucht ihr den Skorpionseintopf, könnt ihr ab jetzt immer wieder einen neuen bei ihr holen. Sie wird euch aber nie mehrere auf einmal geben.

Hinweis: Nachdem der tanzende Löwe besiegt wurde, könnt ihr nun auch die Hornhold-Greisin endgültig töten, wenn ihr sie angreift. Sie lässt einen weiteren Skorpionseintopf zurück, solltet ihr euch dafür entscheiden.

Nach dem Boss „Messmer“

Besiegt Messmer im Schattenbergfried nördlich in Scadu Altus und kehrt dann nochmals zur Hornhold-Greisin zurück. Sie gibt euch nun eine verbesserte Version des Skorpioneintopfs. Nach Neuladen des Areals wird die Greisin dann aber endgültig einschlafen und ihr könnt nicht mehr mit ihr interagieren. Ihr könnt einen letzten Skorpionseintopf neben ihr einsammeln. Die Quest findet damit ihr Ende.

Dark Souls, Blodborne und Co. Quiz für wahre Souls-Experten

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige