In der Hauptmission „Unser Recht auf Party“ in Far Cry 6 sollt ihr Essen für das Grillfest besorgen, um euren Sieg gegen das Regime in El Este zu feiern. In diesem Guide zeigen wir euch, wo ihr das Essen findet, damit die Anzeige 100% erreicht.

 

Far Cry 6

Facts 
Far Cry 6

Nachdem ihr die Region El Este in Far Cry 6 erobert und euch mit Yelena und den anderen Widerstandskämpfern verbündet habt, wird es Zeit für eine Feier auf einer einsamen Insel. Dazu sollt ihr in der Hauptmission „Unser Recht auf Party“ Essen für das Grillfest besorgen. Yelena führt euch dazu zum Norden der kleinen Insel vor der Küste von Concepción.

Hier müsst ihr zunächst unter Wasser tauchen und das Grillrost an Land holen, um es über das Lagerfeuer zu stellen. Anschließend sollt ihr angeln, um Fische zum Grillen zu besorgen. Allerdings fühlt sich die Prozentanzeige immer weniger, je mehr Fische ihr angelt. Ab 50% steigt sie pro Fisch nur noch um einen Prozentpunkt.

Das Spiel gibt euch hier keinerlei Hinweise, ob ihr bestimmte Fische fangen müsst oder anderes Essen besorgen sollt. Die Lösung ist hier, dass Fisch alleine für das Grillfest nicht ausreicht. Stattdessen müsst ihr auch andere Tiere erlegen, um deren Fleisch zum Essen zu erhalten.

Begebt euch dafür am besten zum Süden der Insel, denn hier tummeln sich einige yaranische Krokodile, die ihr für ihr Fleisch schnell erlegen könnt. Auf der folgenden Karte markieren wir euch deren Fundort:

An dieser Stelle findet ihr yaranische Krokodile, die ihr für deren Fleisch jagen könnt (Far Cry 6).
An dieser Stelle findet ihr yaranische Krokodile, die ihr für deren Fleisch jagen könnt (Far Cry 6).

Schon nach ein paar erlegten Krokodilen und dem Sammeln ihres Fleisches, erreicht der Balken für den Missionsschritt 100%, wenn ihr zuvor genügend Fische gefangen habt. Ihr müsst also beides besorgen, um bei dieser Mission weiter zu kommen.

Diese Mission kann etwas verwirrend sein, da es keinen Hinweis vom Spiel selbst auf die Krokodile gibt. Habt ihr noch Probleme bei dieser Mission oder Fragen zu anderen Einsätzen? Dann schreibt es uns in den Kommentaren und helft euch auch gegenseitig.