Seid ihr mit eurem Vereinsnamen in FIFA Ultimate Team nicht mehr zufrieden? Im Folgenden zeigen wir euch Schritt für Schritt, wir ihr euren FUT-Verein in FIFA 22 ändern könnt.

 

FIFA 22

Facts 
FIFA 22

Wenn ihr in den Squad Battles oder in den Division Rivals mit einem schönen Vereinsnamen antreten wollt oder ihn einfach Mal umbennen möchtet, solltet ihr vom Feature Gebrauch machen, euren Namen zu ändern. Hierfür gibt es zwei unterschiedliche Herangehensweisen, im Folgenden zeigen wir euch, wie ihr Schritt für Schritt dafür vorgeht.

Wichtig sei noch zu erwähnen, dass ihr eure Mannschaft insgesamt nur ein Mal umbenennen könnt.

Namen in FUT ändern - so gehts

Eine konstante Änderung bei jedem FIFA-Ableger ist das Menü, das von Jahr zu Jahr etwas anders daherkommt und die Herangehensweisen aus dem Vorjahr somit überflüssig machen. Egal, ob Neuanfang oder Identitätskrise: So sieht der erste Weg zur Namensänderung aus:

  • Startet FIFA Ultimate Team von FIFA 22. Daraufhin landet ihr folglich im Hauptmenü vom FUT-Modus.
  • Im Tab „Menü“, der beim Start des Modus automatisch aktiv ist, findet ihr die Kachel „Ziele“ am unteren Bildschirmrand, wählt sie aus.
  • Wechselt mit R1/RB (PS/Xbox) zum Tab „Grundlagen“ ganz rechts.
  • In der Auflistung links findet ihr nun „Die Grundlagen“.
  • Drückt daraufhin das Steuerkreuz nach rechts und sucht nach der Herausforderung „Vereinsname“. Drückt hier Dreieck/Y (PS/Xbox), um direkt zu dem Bildschirm zu gelangen, wo ihr euren Verein umbenennen könnt.
In den Grundlagen in FUT 22 könnt ihr euren Vereinsnamen ändern.
In den Grundlagen könnt ihr euren Vereinsnamen ändern.

Ihr könnt nun den Verein umbennen und eine Abkürzung eures Vereins festlegen, die im Ergebnis oben links während eines Spiels angezeigt wird. Die Aufgabe gilt als erledigt, wenn ihr den neuen Vereinsnamen bestätigt. Wenn ihr das zum ersten Mal vollzieht, erhaltet ihr zudem 150 Münzen als Belohnung.

Vereinsnamen in der Mannschaftsauswahl ändern

Im letzten Jahr gab es schon Verwirrungen um den Mannschaftsnamen, der trotz Änderung immer noch den alten Namen eurer Mannschaft angezeigt hat. Ihr müsst daher nicht nur den Verein umbenennen, sondern auch die Bezeichnung des Teams ändern, ansonsten könnte es bei mehreren Ultimate Teams zu Verwechslungen kommen.

Wenn ihr in der Mannschaftsauswahl euren Namen ändern möchtet, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  • Im Hauptmenü von FUT wechselt ihr zum Reiter „Verein“.
  • Wählt den ersten Button „Team“ aus, somit gelangt ihr zur Mannschaftsübersicht.
  • Drückt jetzt L2/LT (PS/Xbox), um die Mannschaftsaktionen zu öffnen und klickt dort auf „Mannschaftsauswahl“. Mit L2/LT kommt ihr auch ins Menü, in dem ihr eure Formationen und Taktiken ändern könnt.
  • Hier werden nun all eure Clubs angezeigt. Wählt einen aus und drückt Viereck/X (PS/Xbox), um den Vereinsnamen zu ändern.
In der Mannschaftsauswahl könnt ihr eure Bezeichnung in FIFA 22 ändern.
In der Mannschaftsauswahl könnt ihr eure Bezeichnung ändern.
FIFA 22 Ultimate Team - 2200 FIFA Points | PS4/PS5 - Download Code - deutsches Konto

FIFA 22 Ultimate Team - 2200 FIFA Points | PS4/PS5 - Download Code - deutsches Konto

Über diesen Weg ändert ihr jedoch nur die Bezeichnung eures Vereins. Das ist also leider kein Trick, um den Vereinsnamen unendlich oft ändern zu können. Durch die angepasste Menüstruktur können solche Optionen schon mal unerreichbar erscheinen. Auch der EA Katalog, der die Namensänderung eines Vereins anbot, existiert seit einiger Zeit nicht mehr.