Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Apps auf GIGA
  5. Threema: Gruppenanruf durchführen – so geht es

Threema: Gruppenanruf durchführen – so geht es

© IMAGO / imagebroker

Anrufe mit mehreren Teilnehmern gehören inzwischen zur Standardausstattung der meisten Messenger-Apps. Auch in Threema kann man einen Gruppenanruf durchführen.

 
Threema
Facts 

Android-Nutzer können bereits seit Ende 2022 auf die Funktion zugreifen, seit Oktober 2023 gibt es sie mit der App-Version 5.6 auch für iOS-Nutzer. Wie startet man ein Gruppengespräch und was sollte man dabei beachten?

Anzeige

Threema: Gruppenanruf starten

So führt man ein Gespräch mit mehreren Teilnehmern:

  1. Zunächst startet man einen Gruppen-Chat mit den gewünschten Teilnehmern.
  2. Im Gruppengespräch tippen Android-Nutzer oben rechts auf das Kamera-Symbol. Auf dem iPhone findet man dort ein Telefon-Symbol.
  3. Das Gruppengespräch wird gestartet. Alle Teilnehmer der Gruppe sehen dann eine Benachrichtigung auf dem Smartphone-Bildschirm, die über den eingehenden Anruf informiert.
  4. Über „Teilnehmen“ kann man dem Gruppengespräch beitreten. Alternativ findet man die Option auch direkt im Gruppen-Chat.
  5. Teilnehmer können das laufende Gespräch jederzeit verlassen. Erst wenn das letzte Mitglied den Chat verlässt, wird der Anruf beendet.
Anzeige

Die Gruppen-Telefonate sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Damit kann man Gespräche über das Smartphone auch ohne Telefonnummer führen. Es können bis zu 16 Nutzer an einem Gruppenanruf teilnehmen. Auch Video-Chats können mit mehreren Personen gestartet werden.

Anzeige

Gruppen-Telefonate in Threema blockieren?

Wer keine Telefonate über Threema führen möchte, kann die Anruf-Funktion deaktivieren. Das geht separat für jegliche Anrufe, für Videoanrufe oder für Telefonate in der Gruppe:

  1. Öffnet Threema.
  2. Steuert die Einstellungen an.
  3. Um Anrufe und Video-Telefonate zu verhindern, steuert den Bereich „Threema-Anrufe“ an.
  4. Hier deaktiviert ihr die Option „Threema-Anrufe aktivieren“ beziehungsweise „Videoanrufe ermöglichen“ (Android)/„Videoanrufe zulassen“ (iOS).
  5. Für Gruppengespräche steuert ihr den Bereich „Sichere Anrufe“ an.
  6. Deaktiviert hier die Option „Gruppenanrufe aktivieren“.

Weitere Tipps zu Threema:

Anzeige