Verbindungsprobleme und andere Plackereien können bei jedem Bluetooth-Lautsprecher einmal auftreten. Manchmal hilft da nur noch ein Reset. Wir zeigen euch, wie der beim UE Boom und anderen UE-Modellen funktioniert.

In einem anderen How-To haben wir euch bereits gezeigt, wie ihr einen oder mehrere UE-Boom-Lautsprecher mit eurem Smartphone koppeln könnt. Dabei können aber hier und da Probleme auftreten. Der Lautsprecher wird nicht gefunden, das Pairing funktioniert nicht mehr oder man fliegt einfach immer wieder raus. Wenn alles nichts mehr hilft, kann ein Reset auf die Werkseinstellungen der letzte Ausweg sein.

Hinweis: Viele Probleme lassen sich mit einem Reset lösen, allerdings nicht alle! Wenn ihr euren Lautsprecher zu oft hintereinander auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, riskiert ihr Schäden am Gerät. Auch müsst ihr wissen, dass mit einem Reset alle gespeicherten Geräte verloren gehen und ihr diese neu verbinden müsst! 

UE Roll im Test: So macht sich der kleine Bruder des UE Boom!

Wie funktioniert ein Reset?

Den UE Boom, den UE Boom 2, den UE Boom 3 und den UE Megaboom könnt ihr auf folgende Art und Weise mit wenigen Schritten zurücksetzen:

  1. Schaltet den Lautsprecher ein.
  2. Haltet gleichzeitig die Leiser-Taste und den Power-Button für etwa 10 Sekunden gedrückt, bis ihr einen Signalton hört.
  3. Der Lautsprecher sollte sich dann ausschalten.
  4. Schaltet ihn wieder ein und versucht, eine Verbindung herzustellen.

Beachtet: Ihr müsst den Lautsprecher komplett neu mit eurem Handy koppeln!

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland

Tipp: Bluetooth-Lautsprecher gekoppelt aber nicht verbunden – was tun?

Welche Alternativen gibt es zum Reset?

Arbeitet vor dem Reset diese Checkliste ab:

  • Ist der Lautsprecher aufgeladen?
  • Sind vielleicht zu viele Geräte verbunden?
  • Liegt es vielleicht an eurem Handy, Tablet oder PC?
  • Ist der Lautsprecher zu weit weg?
  • Ist die App auf dem neusten Stand? (Wenn es mit der App nicht funktioniert, dann probiert eine Verbindung ohne selbige aufzubauen)

Die UE-Boom-App für Android und iOS findet ihr hier:

Preis: Kostenlos
Entwickler: Logitech Inc.
Preis: Kostenlos

Wenn selbst das die Fehler nicht löst, solltet ihr den Kundensupport kontaktieren und gegebenenfalls die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass euer Lautsprecher gegebenenfalls beschädigt ist. Aber keine Panik, vielleicht ist euch auch einfach beim Koppeln ein kleiner Fauxpas unterlaufen!

Quiz: Was weißt du über Apple?

Johannes Repp (jr)
Johannes Repp (jr), GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?