Spitzhacken sind in Valheim eher zum Abbau von Mineralvorkommen gedacht, wenn es sein muss, könnt ihr sie aber auch als Waffe einsetzen. Gegen Steingolems seid ihr mit der Spitzhacke sogar sehr gut beraten, da diese anfällig für diese Waffe sind. Im Folgenden zeigen wir euch alle Spitzhacken mit ihren Herstellungskosten, Werten und Upgrades in der Liste.

Geweihspitzhacke

  • Herstellungskosten: 10x Holz, 1x Hartes Geweih
  • Herstellungsort: Werkbank Stufe 1
  • Typ: Zweihändig
  • Werte:
    • Gewicht: 2
    • Haltbarkeit: 100
    • Instandsetzungslevel: 1
    • Schaden (Stechen): 18
    • Blockwert: 10
    • Parierstärke: 20
    • Parierbonus: 2x
    • Rückstoß: 50
    • Hinterhältigkeit: 3x
    • Bewegungstempo: -5%

 

Bronzespitzhacke

  • Herstellungskosten: 3x Kernholz, 10x Bronze
  • Herstellungsort: Schmiede Stufe 1
  • Typ: Zweihändig
  • Werte:
    • Gewicht: 2
    • Haltbarkeit: 120
    • Instandsetzungslevel: 1
    • Schaden (Stechen): 25
    • Blockwert: 10
    • Parierstärke: 20
    • Parierbonus: 2x
    • Rückstoß: 50
    • Hinterhältigkeit: 3x
    • Bewegungstempo: -5%
  • Werte nach Upgrade (Erfordert Schmiede Stufe 1 → 2 → 3 → 4)
    • Stufe: 1 2 3 4
    • Schaden: 25 30 35 40
    • Haltbarkeit: 120 170 220 270
    • Parierstärke: 20 25  30 35

 

Eisenspitzhacke

  • Herstellungskosten: 3x Kernholz, 20x Eisen
  • Herstellungsort: Schmiede Stufe 2
  • Typ: Zweihändig
  • Werte:
    • Gewicht: 2
    • Haltbarkeit: 150
    • Instandsetzungslevel: 2
    • Schaden (Stechen): 33
    • Blockwert: 10
    • Parierstärke: 20
    • Parierbonus: 2x
    • Rückstoß: 50
    • Hinterhältigkeit: 3x
    • Bewegungstempo: -5%
  • Werte nach Upgrade (Erfordert Schmiede Stufe 2 → 3 → 4 → 5)
    • Stufe: 1 2 3 4
    • Schaden: 33 38 43 48
    • Haltbarkeit: 150 200 250 300
    • Parierstärke: 20 25 30 35

Zurück zur Übersicht mit allen Waffen in Valheim.