Ihr habt einen YouTube-Kanal erstellt, aber einen Namen gewählt, der euch nicht mehr gefällt? Wie ihr euren YouTube-Namen nachträglich ändert, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

YouTube

Facts 

YouTube-Namen ändern

  1. Öffnet die Webseiten YouTube.com und meldet euch mit euren Login-Daten an, sofern nicht nicht geschehen.
  2. Klickt oben rechts auf euer Profilsymbol und dann auf „Einstellungen“. Klickt alternativ hier, um direkt dorthin zu gelangen.
  3. Neben eurem Kanalnamen klickt ihr auf den Schiftzug „Auf Google bearbeiten“.
  4. Klickt neben eurem Kanal-Symbol nun auf das Stift-Symbol.
  5. Klickt unter „Name“ in das Textfeld und gebt den neuen Namen ein.
  6. Bestätigt mit „OK“.
So könnt ihr übrigens euer Profilbild auf YouTube ändern oder eure YouTube-URL.

Es kann sein, dass der neue YouTube-Name noch nicht sofort angezeigt wird. Wartet dann ein paar Stunden bis sich die Google- und YouTube-Server aktualisiert haben.

11 kontroverse Meinungen über YouTuber, die die Community spalten