Ihr habt einen YouTube-Kanal erstellt, aber einen Namen gewählt, der euch nicht mehr gefällt? Wie ihr euren YouTube-Namen nachträglich ändert, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

YouTube

Facts 

YouTube-Namen ändern

  1. Öffnet die Webseiten YouTube.com und meldet euch mit euren Login-Daten an, sofern nicht nicht geschehen.
  2. Klickt oben rechts auf euer Profilsymbol und dann auf „Einstellungen“. Klickt alternativ hier, um direkt dorthin zu gelangen.
    Bild: GIGA
    Bild: GIGA
  3. Neben eurem Kanalnamen klickt ihr auf den Schiftzug „Auf Google bearbeiten“.
    Bild: GIGA
    Bild: GIGA
  4. Klickt neben eurem Kanal-Symbol nun auf das Stift-Symbol.
    Bild: GIGA
    Bild: GIGA
  5. Klickt unter „Name“ in das Textfeld und gebt den neuen Namen ein.
    Bild: GIGA
    Bild: GIGA
  6. Bestätigt mit „OK“.
So könnt ihr übrigens euer Profilbild auf YouTube ändern oder eure YouTube-URL.

Es kann sein, dass der neue YouTube-Name noch nicht sofort angezeigt wird. Wartet dann ein paar Stunden bis sich die Google- und YouTube-Server aktualisiert haben.

11 kontroverse Meinungen über YouTuber, die die Community spalten