Beste Akkulaufzeit: Dieses Huawei-Smartphone schlägt die Konkurrenz um mehrere Stunden

Stefan Bubeck 14

Samsung Galaxy S9, Xiaomi Pocophone F1, iPhone XS Max, iPhone XR – keines dieser aktuellen Top-Smartphones kann mit Huaweis Ausdauer-Monster mithalten, das nicht nur länger läuft, sondern auch schneller lädt.

Huawei Mate 20 erzielt die beste Akkulaufzeit aller Smartphone-Flaggschiffe 2018

Schon bei der Präsentation im Oktober stand das Huawei Mate 20 im Schatten des „wahren“ Huawei-1000-Euro-Flaggschiffs Mate 20 Pro. Nichtsdestotrotz ist es technisch und , denn immerhin kommt auch hier das SoC HiSilicon Kirin 980 zum Einsatz, das offenbar mitverantwortlich für eine stattliche Akkulaufzeit ist.

Das Magazin Phonearena hat das Huawei Mate 20 in seine Datenbank aufgenommen, wo es sich überraschend gut vom Wettbewerb absetzen kann, was die Akkulaufzeit angeht:

Wie der Rangliste zu entnehmen ist, schlägt das Mate 20 mit einer Laufzeit von fast 14,5 Stunden auch ausgesprochene Ausdauer-Champions wie das iPhone XR von Apple. Das Business-Phablet Samsung Galaxy Note 9 (4.000-mAh-Akku) kommt auf 8 Stunden und 56 Minuten – das sei zwar „exzellent“, es sind aber trotzdem 4,5 Stunden weniger als das Mate 20 (ebenfalls 4.000-mAh-Akku) durchhält. Schade: Ausgerechnet das Mate 20 Pro ist nicht Teil dieser Auflistung – das sollte hier dringend nachgereicht werden. In der All-Time-Liste platziert sich übrigens das mit über 17 Stunden Laufzeit an die Spitze.

So wurde die Laufzeit von Phonearena übrigens ermittelt:

Wir messen die Akkulaufzeit, indem wir ein benutzerdefiniertes Web-Skript ausführen, das den Stromverbrauch des typischen realen Gebrauchs replizieren soll. Alle Geräte, die den Test durchlaufen, haben ihre Displays auf 200-nit Helligkeit eingestellt.

Hier die Huawei-Flaggschiffe Mate 20 und Mate 20 Pro in ihrer ganzen Farbenpracht:

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Huawei Mate 20 (Pro) Farben: Alle Varianten im Überblick

Huawei Mate 20: Smartphone komplett geladen in 98 Minuten

Auch bei der Ladezeit (0 auf 100 Prozent) führt das Huawei Mate 20 mit 98 Minuten das Feld an:

Auffällig: Die neuen iPhones hinken in diesem Vergleich deutlich hinterher, hier lädt der Akku mit dem mitgelieferten 5-Watt-Netzteil eher gemächlich. Noch schneller als das Mate 20 lädt übrigens das Mate 20 Pro mit 68 Minuten (SuperCharge mit 40 Watt), so das Messergebnis von Phonearena.

Überzeugen euch die Ergebnisse oder seid ihr eher skeptisch? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: Phonearena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung