Ihr möchtet euer Vodafone-Datenvolumen abfragen, um zu schauen, wie viel ihr schon verbraucht habt? Wir zeigen, wie das auf eurem Android-Smartphone oder unter iOS geht. Außerdem erklären wir, wie ihr Vodafone-Guthaben nachbuchen könnt.

 

Vodafone

Facts 

Im Video seht ihr, wie ihr das Datenvolumen anfragt:

Vodafone: Datenvolumen abfragen

Vodafone: So fragt ihr euer Datenvolumen ab

  1. Öffnet auf dem Handy die Webseite center.vodafone.de.
  2. Nun seht ihr euer verbrauchtes und noch übriges Datenvolumen.
Hier seht ihr euer Datenvolumen. Bild: GIGA
Hier seht ihr euer Datenvolumen. Bild: GIGA

Es hängt von eurem Vodafone-Tarif ab, wie viel Datenvolumen ihr hinzubuchen könnt. Falls ihr Probleme habt, könnt ihr über die Vodafone-Hotline den Kundenservice erreichen.

Alternativ per Smartphone-App (Android, iOS)

  1. Installiert die kostenlose MeinVodafone-App. Sie funktioniert mit Smartphones und Tablets unter Android als auch unter iOS.
  2. In der App wird euer Vodafone-Verbrauch unter „Home“ angezeigt.
  3. Auch unter „MeinVodafone“ seht ihr bei QuickCheck eurer verbrauchtes Datenvolumen.
  4. Habt ihr einen älteren SuperFlat-Internet-Tarif, könnt ihr euren Vodafone-Verbrauch nicht in „MeinVodafone“ sehen.
  5. Nutzt ihr einen Prepaid-Tarif, könnt ihr euren Status im Vodafone-Center abrufen. Dieser wird von der MeinCallYa-App nicht dargestellt.
MeinVodafone

MeinVodafone

Entwickler: Vodafone GmbH
MeinVodafone

MeinVodafone

Entwickler: Vodafone GmbH

Vodafone-Datenvolumen nachbuchen (Vodafone-Tarif, LTE Zuhause)

  1. In der oben genannten App „MeinVodafone“ könnt ihr eurer Datenvolumen einfach nachbuchen.
  2. Ansonsten öffnet ihr das Vodafone Center auf eurem Handy. Damit der Link funktioniert, müsst ihr bei der Buchung aus dem Vodafone-Netz über eure Vodafone-SIM des Smartphones oder per LTE-Zuhause-Anschluss online sein.
  3. Falls ihr nicht sofort zur Verbrauchsseite gelangt, klickt ihr auf „Zum Vodafone Center für weitere Details“ unten auf der angezeigten Webseite.
  4. Hier könnt ihr Datenvolumen nachbuchen, entweder für euer Smartphone oder den LTE-Zuhause-Anschluss.
  5. Möglich sind beispielsweise folgende LTE-Pakete (könnten bereits von Vodafone geändert sein).

 

Welcher Smartphone-Typ bist du? (Umfrage)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).