Lebensretter Smartwatch: Gebt die Apple Watch endlich frei!

Kaan Gürayer 29

Sie war der heimliche Star auf Apples September-Event: die Apple Watch Series 4. Die neue Smartwatch-Generation des US-Konzerns ist in vielerlei Hinsicht ein technologischer Durchbruch und hat sogar das Potenzial, Millionen von Menschenleben zu retten. Umso unverständlicher, dass Cupertino die schlaue Uhr zwangsweise ans iPhone kettet. Gebt die Apple Watch endlich frei! 

Lebensretter Smartwatch: Gebt die Apple Watch endlich frei!
Bildquelle: GIGA.

Apple gibt sich gerne als verantwortungsvolles Unternehmen. Die Produkte des Herstellers sollen nicht nur Spaß machen und nützlich sein, sondern die Welt auch besser machen. Einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zu dieser Mission leistet seit 2015 die Apple Watch. Die erste Smartwatch aus dem Hause Apple legt einen besonderen Fokus auf Gesundheits- und Fitness-Funktionen und soll ihren Trägern dabei helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Das lobenswerte Ansinnen hat aber einen schwarzen Fleck.

Apple Watch: Smartwatch schließt absichtlich Android-Nutzer aus

Denn Apple beschränkt die Uhr: Die Smartwatch funktioniert ausschließlich mit einem iPhone. Wer ein Android-Handy besitzt, wird von Apple absichtlich ausgeschlossen – und damit die überwältigende Mehrzahl aller Smartphone-Nutzer. Dass das auch anders geht, beweist der Konzern selbst: Um etwa ein iPhone zu nutzen, ist nicht zwangsweise ein Mac notwendig. Die Apple Watch hingegen wird vorsätzlich ans iPhone gebunden und gehört damit zu den ganz wenigen Produkten des Unternehmens, die nur im Verbund mit anderen Apple-Geräten funktionieren.

Nun ist Apple keine NGO, sondern ein profitorientiertes Unternehmen – geschenkt. Und völlig legitim dazu. Aber dann sollte Apple auch nicht mehr so tun, als würde ihnen das Wohl der Menschheit am Herzen liegen.

Apple Watch Series 4 bei Apple vorbestellen *

Apple Watch Series 4: Smartwatch könnte Millionen Menschenleben retten

Die traurige Wahrheit ist: Mit der Apple Watch Series 4 ist Apple der Konkurrenz im Smartwatch-Markt so dermaßen enteilt, dass man sich nur schwer vorstellen kann, wie die Mitbewerber diesen Vorsprung wieder einholen können. Vor allem das neue EKG-Feature stellt nicht weniger als eine Zeitenwende dar und könnte aus der Apple Watch Series 4 einen echten Lebensretter machen. An Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben jedes Jahr Millionen Menschen. Selbst wenn die neue Apple-Uhr durch frühzeitiges Erkennen nur 1 Prozent rettet, wäre das mehr als genug – und ein guter Grund, um die Apple Watch endlich freizugeben!

Hinweis: Die in diesem Kommentar geäußerten Meinungen stellen ausschließlich die Ansichten des Autors dar und sind nicht notwendigerweise Standpunkt der gesamten GIGA-Redaktion.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link