Ihr könnt euch bei Paypal per Browser und per App einloggen. Wir zeigen, wie das geht und was ihr tun könnt, wenn der Paypal-Login nicht möglich ist.

 

PayPal

Facts 

Video-Tipp | So funktioniert Paypal

So funktioniert PayPal - GIGA

Um euch bei Paypal einzuloggen, müsst ihr davor ein Paypal-Konto erstellen, sofern noch nicht geschehen.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Die 5 besten PayPal-Alternativen in Stichpunkten

Paypal-Login: deutsch

Standardmäßig loggt ihr euch über die deutsche Paypal-Webseite ein:

  1. Öffnet euren Browser am PC oder Smartphone.
  2. Meldet euch unter der Paypal-Login-Seite mit euren Konto-Daten an.
  3. Sollte es mit dieser Seite aus irgendeinem Grund ein Problem geben, geht ihr zu dieser Login-Seite.
  4. Gebt eure E-Mail-Adresse ein und das zugehörige Passwort.
  5. Klickt auf den Button Einloggen.

Wenn ihr euer Passwort vergessen habt oder die Sicherheitsfrage, schaut hier vorbei:

Paypal anmelden: per App

Wenn ihr euch per Smartphone oder Tablet bei Paypal anmelden wollt, könnt ihr die offizielle Paypal-App nutzen. Sie ist für Android, iOS oder Windows Phone erhältlich. Klickt einfach auf den passenden Button, um die App herunterzuladen.

Paypal (Android) downloaden

Paypal (iOS) downloaden

Paypal (Windows Phone) downloaden

So loggt ihr euch per App ein:

  1. Startet die Paypal-App.
  2. Gebt wie oben beschrieben eure E-Mail-Adresse und das Passwort ein.

Paypal-Login nicht möglich: Probleme beim Anmelden umgehen

Wenn der Paypal-Login nicht möglich ist, solltet ihr Folgendes prüfen:

  1. Habt ihr definitiv die korrekte E-Mail-Adresse und das richtige Passwort eingegeben? Beachtet dabei die Groß- und Kleinschreibung, Sonderzeichen und prüft, ob die Feststelltaste deaktiviert ist.
  2. Wenn ihr eure E-Mail-Adresse oder das Passwort vergessen habt, klickt ihr auf den kleinen Schriftzug unter dem Einloggen-Button. Folgt dann den Anweisungen am Bildschirm.
  3. Auch die Browser-Einstellungen können Schuld sein: Sind im Browser Cookies deaktiviert, ist der Login nicht möglich. So könnt ihr sie aktivieren: Cookies aktivieren: So geht's in Firefox, Chrome und Safari.
  4. Bedenkt auch, dass Paypal eventuell eine Störung hat und nicht funktioniert: Gibt es eine PayPal-Störung? Tipps, wenn PayPal down ist.
  5. Bei weiteren Problemen, richtet ihr euch am besten an den Paypal-Kundenservice.
  6. Hier findet ihr zudem eine Sammlung weiterer Paypal-Probleme und wie ihr sie lösen könnt.

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?