PayPal ist einer der führenden Anbieter in Deutschland, wenn es darum geht, Zahlungen online abzuwickeln. Wie bei jedem Service, lassen sich auch bei PayPal Fehler, Konflikte und Probleme nicht vermeiden. Bei größeren Problemen sollte man Kontakt mit der PayPal-Hotline aufnehmen.

 
PayPal
Facts 

Aufgrund der Vielzahl an Nutzern sowie der vielseitige Fragestellungen gibt es allerdings auch online eine Anlaufstelle, wo ihr PayPal-Hilfe finden könnt. So müsst ihr nicht direkt Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen, sondern findet möglicherweise im Hilfe-Bereich Antworten auf Probleme und Fragen zu eurem PayPal-Account.

PayPal-Hotline in Deutschland kostenlos anrufen

Die PayPal-Telefonnummer ist 069 945189832.

Bei einem Anruf fallen die normalen Gebühren im Ortstarif an. Mit einer Festnetz-Flatrate bleibt der Anruf kostenlos. Der Kundenservice ist telefonisch von Montag bis Samstag jeweils 9 bis 19:30 Uhr verfügbar. Mit einem Log-In in den PayPal-Account erhaltet ihr einen persönlichen Code, über den euer Konto schneller identifiziert wird. So kann euch an der Hotline schneller geholfen werden.

  • Aus dem Festnetz kann auch die kostenlose Telefonnummer gewählt werden: 0800-723 4500.
  • Befindet ihr euch aktuell im Ausland und habt ein Anliegen zu eurem PayPal-Account, wählt die +49 69 945189932.
  • Wer viele Verkäufe über PayPal abgerechnet hat und seit über 12 Monaten Mitglied ist, ist gegebenenfalls Funds-Now-berechtigt. Hierdurch wird die Wartezeit bei der Kontaktaufnahme deutlich verkürzt.
  • Alternativ kann man über das Kontaktformular auch per SMS Kontakt mit dem PayPal-Kundenservice aufnehmen.
  • Die Hotline war früher auch sonntags besetzt, aktuell kann man an einem Sonntag aber nicht anrufen.

Video: Diese Dinge solltest du über PayPal wissen

Das solltest du über PayPal wissen Abonniere uns
auf YouTube

Wollt ihr den PayPal-Service per Mail oder per Formular erreichen, folgt dem dafür vorgesehenen Link und wählt die Option „Konfliktlösungen„. Über „Problem melden“ wählt ihr eine Transaktion aus, zu der es Gesprächsbedarf gibt. Damit euer Anliegen genau bearbeitet werden kann, muss dieses thematisch und unterthematisch eingeschränkt werden. Nach der Auswahl könnt ihr nach Angabe eurer Daten eine persönliche Nachricht per Formular an den PayPal-Kundenservice weiterreichen.

PayPal Hotline: Telefonnummer für den Kundenservice

Wollt ihr lange Wartezeiten vermeiden und schnell eine Antwort finden, empfiehlt sich vor dem Anruf beim PayPal-Kundenservice ein Blick in das Hilfe-Center des Bezahldienstes. Hier werden Hilfestellungen zu diversen Fragen und Problemen aufgezeigt. Klickt euch durch die verschiedenen Kategorien, zum Beispiel „Probleme mit Zahlungen & Guthaben“, „Verkäuferschutz“ oder „Mein Geld verwalten“, um eine ausführliche Erläuterung des Problems zu erhalten. Wurde ein Artikel nicht oder falsch geliefert oder eine nicht genehmigte Zahlung über euer Konto durchgeführt, könnt ihr das Problem online per Formular melden.

Um den PayPal-Service in diesem Fall per Mail oder per Formular erreichen, folgt dem dafür vorgesehenen Link und wählt die Option „Konfliktlösungen„. Über „Problem melden“ wählt ihr eine Transaktion aus, zu der es Gesprächsbedarf gibt. Damit euer Anliegen genau bearbeitet werden kann, muss dieses thematisch und unterthematisch eingeschränkt werden. Nach der Auswahl könnt ihr nach Angabe eurer Daten eine persönliche Nachricht per Formular an den PayPal-Kundenservice weiterreichen.

paypal-hilfecenter
Das Hilfecenter von PayPal (Screenshot: paypal.com)

Findet ihr im Service-Bereich keine Antwort, könnt ihr direkt Kontakt mit dem PayPal-Kundenservice aufnehmen. Allgemeine Fragen zum PayPal-Konto werden auf dieser Unterseite behandelt. Auch hier gibt es wieder einzelne Hilfestellungen zu verschiedenen Problemen. Falls keine passende Hilfe gefunden wird, scrollt nach unten, um die oben beschriebenen Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.

Das könnte euch auch interessieren: PayPal-Zahlung nicht möglich – so löst ihr das Problem