Sky Q auf Samsung-TVs nutzen – so geht's

Robert Schanze

Sky Q lässt sich ohne speziellen Receiver auch auf Samsung Smart TVs nutzen. Wir zeigen, wie ihr die dafür nötige Sky-Q-App findet und installiert und welche Einschränkungen es gegenüber dem Sky-Q-Receiver gibt.

Sky Q auf Samsung-TVs nutzen – so geht's
Bildquelle: Sky.

Sky-Q-App auf Samsung-TVs installieren

  • Die Sky-Q-App ist seit dem 29.05.2018 für Samsung Smart TVs ab Baujahr 2015 verfügbar.
  • Ihr benötigt keinen speziellen Receiver, sondern bracht nur die Sky-Q-App auf dem Samsung-Fernseher zu installieren.

So geht’s:

Wenn euer Samsung-Fernseher die Apps automatisch aktualisiert, erscheint auch irgendwann die Sky-Q-App unter euren Apps. So aktiviert ihr die automatische Aktualisierung:

Modell-Serie Anleitung
D und E Sobald der Smart Hub aktualisiert wird, werden die Apps ebenfalls aktualisiert. Öffnet dazu einfach den Smart Hub. Falls eine Aktualisierung verfügbar ist, erhaltet ihr einen Hinweis. Folgt den Anweisungen.
F Öffnet Smart Hub > weitere Apps > Optionen > Automatische Updates > Ein/Aus
H Öffnet das Menü (länger gedrückt halten) > Smart Hub > App Einstellungen > Automatisches Update > Ein/Aus
J Öffnet Menü/123 > Menü > Smart Hub > Apps automatisch aktualisieren > Ein/Aus

Quelle: Samsung

Alternativ könnt ihr in den Apps auch nach der neuen Sky-Q-App suchen. Hier gibt es die 15 besten Serien, die ihr mit einem Sky-Abo sehen könnt:

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Sky Ticket: Die 15 besten Serien und Geheimtipps mit dem Entertainment-Paket.

Sky Q auf Samsung-Fernseher hat nicht alle Funktionen

Wer Sky Q auf Samsung-Geräten nutzt, merkt im Vergleich, dass nicht alle Funktionen des Sky-Q-Receivers enthalten sind. Laut Sky ist die App in ihren Grundfunktionen recht früh veröffentlicht worden. Im Herbst 2018 möchte Sky weitere Funktionen hinzufügen.

Fehlende Sky-Q-Funktionen auf Samsung-TVs:

  1. Live-Bild-Vorschau oben links.
  2. Continue-Watching (weiter schauen, wo man aufgehört hat)
  3. TV Guide: Keine ausführliche Sendervorschau im EPG (elektronischer Programmführer) und in der Programmübersicht sind nur Sportkanäle gelistet.
  4. Noch nicht alle Sender sind vorhanden.
  5. Es werden keine Programminfos im Mini-Guide sowie keine weitere Folgen einer Serie oder Staffel im Live-Bild angezeigt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* gesponsorter Link