Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Anruf von 03022957920: Ist das seriös, wer steckt dahinter?

Anruf von 03022957920: Ist das seriös, wer steckt dahinter?


Anzeige

Der Anruf der Telefonnummer 03022957920 erwischt euch meist unterwegs – und das aus gutem Grund. Wenn ihr bei der Anzeige einer Berliner Telefonnummer misstrauisch werdet, besteht hier kein Grund. GIGA verrät euch, warum ihr diesen Service-Anruf annehmen solltet.

Man kann ja am Handy, im Telekom Festnetz oder in der Fritzbox Anrufer blockieren. Für manche Nummern, mögen sie euch auch unbekannt sein, empfiehlt sich das nicht. Etwa für den Speditionsmitarbeiter, der sich vor der Lieferung der neuen Couch anmelden will – oder eben für die Nummer 03022957920.

Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android Abonniere uns
auf YouTube

 

Anzeige

Rufnummer 03022957920: Amazon Lieferdienst hat niemanden angetroffen

  • Die Nummer 03022957920 hat bei den üblichen Telefonmeldeportalen eine gute Bewertung.
  • Es handelt sich um die Zentralnummer des Amazon-Lieferdienstes.
  • Man wird von der Nummer angerufen, wenn der Lieferdienstmitarbeiter an der Adresse niemanden angetroffen hat, keine Amazon-Ablagegenehmigung besteht und er nachfragen will, wo er das Paket ablegen beziehungsweise abgeben darf.
  • Der einzige Kritikpunkt an diesem Service war für ziemlich viele Paketempfänger, dass sie ihre Rufnummer nie wissentlich bei Amazon hinterlegt haben und trotzdem wird angerufen.
  • Die meisten Kommentare zu dieser Nummer und dem damit verbundenen Service waren aber sehr positiv.
Anzeige

In manchen Fällen waren die Lieferanten möglicherweise kreativ und haben die Telefonnummer ihrer Kunden im Internet gesucht. Möglicherweise habt ihr aber doch eine Nummer hinterlegt. Das könnt ihr in euren Amazon-Kontodaten schnell selbst kontrollieren.

Telefonnummer bei Amazon hinterlegen oder löschen

Ihr könnt bei Amazon im Browser oder in der App nachsehen, ob eine Telefonnummer für Nachfragen gespeichert wurde. Falls ihr das nicht wollt, lässt sie sich löschen. Findet ihr den Service jedoch gut, könnt ihr auch eine Rufnummer für Nachfragen hinterlegen. Außerdem könnt ihr bei dieser Gelegenheit auch gleich angeben, wo zukünftig Amazon-Pakete deponiert werden dürfen, wenn niemand erreichbar ist.

Anzeige

Ihr findet eure Adressangaben und Telefonnummern bei Amazon folgendermaßen:

  • Im Browser: Rechts oben „Konto und Listen“ → „Mein Konto“ → „Adressen“.
  • In der App: Menü öffnen → „Mein Konto“ → Runterscrollen und „Adressen“ öffnen.

Hier könnt ihr sehen, ob eine Telefonnummer hinterlegt wurde. Die hat sich Amazon nicht ausgedacht, sondern ihr habt sie irgendwann mal angegeben.

Ihr könnt die Nummer ändern, löschen oder eine neue hinzufügen. Allerdings geht das nur über einen Zwischenschritt. In der Regel müsst ihr dazu die Adresse bearbeiten. Und das geht nur, wenn ihr eine neue Adresse anlegt. Das kann natürlich auch die aktuelle Adresse sein, aber nur so könnt ihr einen neuen Datensatz anlegen, um die Telefonnummer zu entfernen oder eine einzutragen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige