Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. DAZN Fast & Fast+ kostenlos empfangen: Wie geht das und was ist das?

DAZN Fast & Fast+ kostenlos empfangen: Wie geht das und was ist das?

© IMAGO / Future Image

Der Anbieter DAZN bietet sein Programm nicht nur über das Streaming-Abonnement an. Es gibt auch einige TV-Kanäle, die man ohne ein DAZN-Abo empfangen kann, darunter DAZN Fast und DAZN Fast+. Wie kann man DAZN Fast und DAZN Fast+ empfangen und was gibt es im Programm zu sehen?

 
DAZN
Facts 

DAZN Fast und DAZN Fast+ sind kostenlose Angebote des Sport-Anbieters. Es fallen also keine monatlichen Gebühren an, wenn man einschalten möchte. Wer den Sender empfangen will, benötigt aber ein besonderes Gerät dafür oder muss über einen bestimmten Anbieter einschalten.

Anzeige

DAZN Fast empfangen: So gehts

DAZN Fast ist ein kostenloser Streaming-Sender, den man über die folgenden Dienste empfangen kann:

Anzeige
Geld sparen beim Streaming
Geld sparen beim Streaming Abonniere uns
auf YouTube

Um den Sender einzuschalten, benötigt man weder ein Abonnement bei DAZN, noch einen kostenpflichtigen Zugang zu einem der Streaming-Anbieter. Es wird aber ein Online-Account bei Waipu.TV oder einem anderen der genannten Anbieter vorausgesetzt, wenn man einschalten will. Der Account kann kostenlos angelegt werden und verpflichtet nicht zum Abschluss eines Abonnements. Bei DAZN Fast handelt es sich um einen „FAST“-Sender. Das ist eine Abkürzung für „Free-Ad-Supported-Streaming“ und steht für TV-Kanäle, die ihr Programm linear, kostenlos und werbefinanziert bereitstellen. Zu den Sendungen bei DAZN Fast gehören Wiederholungen von Fußballspielen der spanischen La Liga und italienischen Serie A, Pokalspiele, Dokumentationen und von DAZN produzierte Shows. Welche Sendungen aktuell im Programm zu sehen sind, erfährt man, wenn man den Sender bei einem der oben genannten Streaming-Dienste kostenlos öffnet.

Anzeige

Wie kann man DAZN Fast+ empfangen und was läuft dort?

Neben DAZN Fast gibt es auch DAZN Fast+. Dieser Sender ist exklusiv für Nutzer von Samsung TV Plus verfügbar. DAZN Fast+ hat einige Sendungen im Programm, die es beim normalen Fast-Angebot nicht gibt. Es gibt dort unter anderem auch Live-Fußball aus den Ligen in Spanien, Italien und Frankreich sowie Rückblicke und Highlight-Videos der UEFA Champions League. Eine Übersicht der aktuellen Live-Spiele findet man bei DAZN. Mit dem Sender kann man auch Spiele von Top-Klubs wie AC Mailand, FC Barcelona, Paris St. Germain und Real Madrid kostenlos ansehen. Um bei DAZN Fast+ einzuschalten, benötigt man ein Internet-fähiges Smart-TV-Gerät oder Smartphone, das auf Samsung TV Plus zugreifen kann. Das Plus-Angebot steht für Samsung-Nutzer kostenlos und ohne Abonnement zur Verfügung.

Anzeige

Um auf alle Inhalte bei DAZN zuzugreifen, benötigt man ein kostenpflichtiges Abo. Dort gibt es inzwischen drei verschiedene Optionen, „Unlimited“, „Super Sports“ und „World“. Alle Infos zu den Unterschieden der verschiedenen Angebote findet ihr bei DAZN.

Neben DAZN Fast und DAZN Fast+ gibt es mit DAZN Rise einen weiteren kostenlosen Sportsender, der auf Übertragungen von Frauensport festgelegt ist. Mit den TV-Sendern kann man auch ohne Probemonat kostenlos ins DAZN-Programm hineinschnuppern.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige