Aus dem Fernbus aussteigen und mit dem Fahrrad weiterfahren. Klappt das mit dem eigenen Bike beim Flixbus? Kann man sein Fahrrad beim Flixbus mitnehmen? Hier erfahrt ihr alles über die Fahrradmitnahme im Flixbus.

 
FlixBus
Facts 

Das Fernbusunternehmen Flixbus ist einer der größten Anbieter, um preiswert Reiseziele in ganz Europa zu erreichen. Koffer und Sondergepäckstücke wie Musikinstrumente könnt ihr problemlos zum Ticket buchen und im Bus transportieren. Wie sieht es aus, wenn man seinen Drahtesel mitnehmen will?

Flixbus: Fahrrad mitnehmen – das müsst ihr beachten

Man darf auch sein Fahrrad im Flixbus mitnehmen. Einige Flixbusse haben sogar ihren eigenen Fahrradträger am Heck. Falls nicht, gibt es Fahrradhüllen, in denen sich das Rad sicher transportieren lassen soll. Kostenlos ist die Mitnahme nicht, außerdem müsst ihr einige Punkte berücksichtigen. Flixbus bietet nämlich zwei verschiedene Möglichkeiten an, das eigene Fahrrad mitzunehmen:

Die Kosten für die Fahrradmitnahme im Flixbus betragen bei beiden Optionen jeweils 9 Euro für eine einfache Fahrt. Generell empfiehlt es sich, das Fahrrad direkt bei der Ticketbuchung mit zubuchen. Elektrofahrräder, Tandems und andere Fahrräder, die von einer normalen Bauform abweichen, können grundsätzlich nicht mitgenommen werden.

Flixbus-Fahrradmitnahme – so geht's

Im Folgenden eine kurze Erklärung, wie die Fahrradmitnahme genau funktioniert:

Fahrrad direkt dazubuchen

Viele Flixbusse können bis zu 5 Fahrräder auf dem Fahrradträger am Heck des Busses befördern. Ihr könnt das Fahrrad dabei so wie es ist transportieren und müsst es nicht schützen oder in eine Transporttasche packen.

  • Preis: 9 Euro pro Fahrrad für eine einfache Fahrt
  • So geht's: Bei der Auswahl des Abfahrts- und Zielorts eurer Reise fügt ihr „unter „Fahrgäste/Fahrräder“ einfach die Anzahl der zu transportierenden Fahrräder hinzu. In der Auswahl seht ihr dann, bei welchen Fahrten Fahrräder überhaupt mitgenommen werden können. Ihr werdet direkt darauf hingewiesen, ob das für diese Fahrt möglich ist und wie viele Fahrräder ihr mitnehmen könnt. Vor allem, wenn ihr mehrere Fahrräder transportieren wollt, solltet ihr möglichst frühzeitig buchen.

Fahrrad als Sondergepäck befördern

Jeder Passagier kann ein Sondergepäckstück mitnehmen. Wenn ihr das Fahrrad als Sondergepäck mitnehmt, wird es im Innenraum des Busses verstaut. Das ist nur eigentlich für faltbare Fahrräder vorgesehen. Könnt ihr das Rad aber in eine Tasche packen, bei denen die Breite, Länge und Höhe addiert maximal 240 cm ergeben, lässt sich auch ein normales Fahrrad als Sondergepäck mitnehmen. Diese Option steht generell in allen Flixbussen zur Verfügung. Ihr könnt das Rad also auch dann mitnehmen, wenn kein Fahrradträger vorhanden ist. Die Buchung von Sondergepäck kostet am Bus 9 Euro und online 5,99 Euro.

So geht's: Bucht die Fahrt, bei der keine reguläre Fahrradmitnahme möglich ist, auf der Webseite oder über die App. Ruft dann den Flixbus-Kundenservice unter der Telefonnummer (0)30 300 137 300 an und meldet das Fahrrad als Sondergepäck an. Kontaktiert Flixbus frühestens 48 Stunden vor Fahrtbeginn, außerdem müsst ihr noch folgende Konditionen beachten:

  • Pro Person darf nur ein Sondergepäckstück transportiert werden.
  • Damit das Fahrrad während der Fahrt geschützt ist, müsst ihr es zwingend in einer Transporttasche befördern.
  • Eventuell müsst ihr das Fahrrad auseinanderbauen, damit es in die Tasche passt.
  • Für Fahrräder gelten die folgenden Größenbeschränkungen für Sondergepäck: Das Gurtmaß (Länge + 2x Breite + 2x Tiefe in cm) der Transporttasche darf 290 cm und das Gewicht von 30 kg nicht überschreiten.

Flixbus: Fahrrad nachträglich buchen – geht das?

Wenn ihr das Fahrrad als Sondergepäck transportiert, müsst ihr es nicht zwangsweise direkt bei der Buchung der Fahrt angeben. Ihr bucht zuerst die Fahrt und gebt dann das Fahrrad als Sondergepäck an. Das Fahrrad lässt sich also durchaus nachträglich buchen. Allerdings gibt es keine Garantie, dass der Transport genehmigt wird. Wenn der Bus schon mit anderen Gepäckstücken belegt ist und kein Fahrradplatz mehr frei ist, kann das Bike nicht nachträglich gebucht werden.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.