Mit iOS 14 hat Apple ein neues Feature eingeführt, welches euch mehr Sicherheit und Übersicht über die im Hintergrund geschehenden Prozesse eures iPhones geben soll. Was der grüne und orange Punkt genau bedeuten, erfahrt ihr hier auf GIGA.

 

iOS 14

Facts 

Man öffnet eine App und plötzlich taucht ein farbiger Punkt über den Empfangsbalken in der Statusleiste des iPhones auf. Man schließt die App und der Punkt verschwindet – aber warum? Wie schon von iMac, MacBook und Laptops anderer Hersteller mit fest eingebauten Webcam bekannt, übernehmen der orange und grüne Punkt die gleiche Funktion wie die Status-LED neben der Webcam. Ab iOS 14 sollen euch die bunten Punkte in der Statusleiste darüber informieren, dass eine App gerade Zugriff auf euer Mikrofon oder die Kamera hat.

iOS 14: Was bedeutet der orange Punkt?

Wenn ein oranger Punkt in der Statusleiste eures iPhones auftaucht, hat eine aktive App aktuell Zugriff auf euer Mikrofon. Ihr solltet den orangen Punkt als beispielsweise sehen, wenn ihr eine Sprachnachricht auf WhatsApp aufnehmt, Siri einen Sprachbefehl gebt oder ein Telefonat über die Freisprechfunktion führt.

Wenn ihr den orangen Punkt seht aber seht, während ihr ein Single-Player-Spiel spielt oder eine Taschenrechner-App verwendet, könnte es sein, dass der App-Entwickler zu viele Daten abgreifen möchte – oder vielleicht wirklich nur ein Fehler gemacht hat. In diesem Fall könnt ihr in den iPhone-Einstellungen der App jedoch den Zugriff auf das Mikrofon verbieten.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Inspiriert von iOS 14: Konzept zeigt den Blick durch die Apple-Brille

iOS14: Was bedeutet der grüne Punkt?

Der grüne Punkt erscheint, wenn eine App auf Kamera und Mikrofon gleichzeitig oder auch nur die Kamera zugreift. Sobald ihr eine App mit Foto- oder Video-Funktion nutzt, sollte somit der grüne Punkt in der Statusleiste auftauchen.

Dies sollte beispielsweise der Fall sein, wenn ihr ein Gespräch über Facetime führt, ein Meeting über Skype oder Zoom haltet oder wenn ihr die integrierte Kamerafunktion von Instagram, TikTok, Snapchat & Co nutzt. Wie beim orangen Punkt bereits erwähnt: Wenn der grüne Punkt bei der Verwendung einer App zu sehen ist, die eigentlich gar nicht auf die Kamera oder das Mikrofon zugreifen sollte, könnt ihr den Zugriff der App in den iPhone-Einstellungen entsprechend einschränken.

Das iPhone-Feature-Quiz: Ab wann gab es eigentlich…?

Du hast den Überblick über alle jemals vorgestellten Features von iOS fürs iPhone und iPad? Tatsächlich? Wow! Aber so ganz glauben können wir dies noch nicht. Bevor wir in den Staub fallen und vor dir niederknien, musst du uns deine geistige Überlegenheit zunächst in diesem Quiz beweisen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?