Das iOS-15-Update ist auf den iPhones gelandet und die Nutzer freuen sich über die neuen Features. Bei einigen iPhone-Besitzern taucht nach der Aktualisierung jedoch die Anzeige „iPhone-Speicher fast voll“ auf – und das, obwohl häufig noch über 10 Gigabyte freier Speicher vorhanden sind.

 
iOS
Facts 

Der iOS-15-Release scheint bei den meisten Nutzern mehr oder weniger reibungslos verlaufen zu sein. Der Speicher-Bug scheint bisher das häufigste Problem zu sein. Dabei beeinträchtigt die Meldung nicht die Funktionalität von iOS 15. Es ist lediglich der rote Indikator für eine Benachrichtigung in der Einstellungen-App zu sehen sowie die Mitteilung „iPhone Speicher fast voll“ in den Einstellungen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die Evolution von iOS in Bildern: 10 Jahre eines Betriebssystems

iOS 15: Speicher-Bug – Lösungsvorschläge

Wer sich von der Anzeige gestört fühlt, kann derzeit wenig ausrichten. Ist der iPhone-Speicher bei euch wirklich knapp, solltet ihr natürlich nicht mehr benötigte Daten löschen. Falls jedoch die Speicherverwaltung noch massig freien Speicherplatz anzeigt, gibt es derzeit keine fundierten Lösungsmöglichkeiten.

iphone-speicher-fast-voll
So sieht es derzeit bei einigen iPhone-Nutzern aus.

Einige Nutzer haben die Meldung „iPhone Speicher voll“ auf diesen Wegen wegbekommen:

  • Bei einigen Glücklichen reichte es bereits aus, das iPhone einfach neu zu starten.
  • Auch ein Soft-Reset hat die Anzeige in einigen Fällen entfernt. Je nach iPhone-Modell müsst ihr etwas anders vorgehen, um den Neustart zu erzwingen. Bei allen Geräten ab dem iPhone 8 drückt ihr zunächst auf die Lauter-, dann auf die Leiser-Taste. Haltet anschließend den Power-Button solange gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  • Hat der Soft-Reset nicht geholfen, ließ sich die fehlerhafte Speichermeldung auch über ein Aufspielen des iPhone-Backups aus der iCloud beseitigen.
Apples neue AirPods-Features mit iOS 15

iOS 15 meldet vollen Speicher trotz Speicherplatz?

Falls die beschriebenen Lösungswege nicht helfen oder euch zu umständlich sind, müsst ihr euch ein wenig gedulden. Apple wird vermutlich zeitnah einen Bugfix nachreichen, der das Problem mit der Speicheranzeige in iOS 15 beheben wird. Bis dahin solltet ihr euch von dem roten Punkt und der Meldung nicht stören lassen.

Zeigt euer iPhone auch einen fast vollen Speicher an, obwohl noch genug Raum für Daten frei wäre? Habt ihr das Problem lösen können? Teilt uns eure Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).