Die neue iPhone-Generation wurde mit stolzen Preisen vorgestellt. Wer sein Glück herausfordern will, findet im Netz verschiedene iPhone-Gewinnspiele. Besonders bei Instagram gibt es viele Aktionen zum neuen iPhone 14. Bei vielen Gewinnspielen solltet ihr aber gut aufpassen. Dahinter stecken oft keine Gönner, sondern Betrüger. Hier gibt es also viel mehr zu verlieren als zu gewinnen.

 
Apple iPhone
Facts 

In unserem Ratgeber erklären wir die Tricks, mit denen die Betrüger arbeiten und zeigen euch, worauf ihr bei einem Apple-Gewinnspiel achten solltet. Apple-Produkte wie das neue iPhone, aber auch Macbook und iPad zählen zu den begehrtesten Technik-Gadgets überhaupt. Da ist es kein Wunder, dass sich im Internet zahlreiche Angebote finden, die euch mit einem iPhone-Gewinnspiel, einem iPad-Gewinnspiel oder ganz allgemein einem Apple-Gewinnspiel versprechen, gratis an eines der begehrten Apple-Produkte zu kommen. Aber geht das wirklich so einfach? Aber worauf sollte man bei einem iPhone-Gewinnspiel achten, um nicht in die Falle zu tappen?

iPhone 14 Gewinnspiel bei Instagram & Co? Darauf müsst ihr achten

Gerade auf sozialen Netzwerken wie Instagram, Facebook und WhatsApp gibt es viele Aktionen, bei denen ihr angeblich Apple-Produkte abstauben könnt. Da viele Leute solche Gewinnspiele einfach teilen, verbreiten sich diese Angebote rasend schnell. In vielen Fällen verbergen sich dahinter aber nur Klickfallen, Fakes und ähnliche Tricksereien. Darauf solltet ihr bei einem angeblichen iPhone-Gewinnspiel achten:

  • Nehmt bei Instagram und Co. Abstand von unbekannten Seiten mit wenigen Followern. Auch Gewinnspiele von Seiten mit plumpen Namen wie „Apple Verlosungen Gratis“ oder „iPhone 14 Gewinnspiele“ sind meistens ein Indiz dafür, dass hier etwas faul ist.
  • Eine sehr verbreitete Masche ist, dass ihr eure persönlichen Daten, zum Beispiel die Anschrift und die E-Mail-Adresse angeben müsst, um das iPhone zu gewinnen. Das klingt zunächst recht harmlos. Folgt ihr aber den weiteren Anweisungen des Gewinnspiels, werdet ihr feststellen, dass ihr mit dem iPhone-Gewinnspiel die Erlaubnis erteilt, euch mit Werbung und ähnlichem Spam zu belästigen.
  • In solchen Fällen ist das iPhone-Gewinnspiel also nur eine Scamming-Masche von Datensammlern, die damit eure E-Mail-Adresse abgreifen. Ein iPhone gewinnt man bei solchen Aktionen nicht. Erfahrungsgemäß lässt sich sagen, dass diese Seiten das Apple-Gewinnspiel nur als Vorwand benutzen, um euch zur Weitergabe persönlicher Daten zu bewegen.

Diese „Datensammelei“ ist eigentlich schon schlimm genug. Schließlich will niemand mit nerviger Werbung zugemüllt werden. Erst recht nicht, wenn man denkt, man könne ein iPhone gewinnen. Es gibt aber noch fiesere Tricks, wie Betrüger das iPhone-Gewinnspiel nutzen, um euch zu täuschen.

„Phishing“ ist eine beliebte Betrugsmasche im Netz. Das steckt dahinter:

Was bedeutet Phishing? Abonniere uns
auf YouTube

Apple-Gewinnspiel: iPhone gewinnen – Vorsicht vor Abofallen

Hinter anderen iPhone-Gewinnspielen verbergen sich in vielen Fällen auch sogenannte Abofallen. Dabei gebt ihr meist ohne es zu wissen euer Einverständnis, ein teures SMS- oder Handy-Abonnement abzuschließen. Die iPhone-Verlosung ist auch in diesem Fall nur ein Vorwand. Meist funktioniert die Masche folgendermaßen:

  • Auf der entsprechenden iPhone-Gewinnspiel-Seite seht ihr einen großen Schriftzug nach dem Motto „iPhone 14 gewinnen“ oder etwas Ähnliches.
  • Um an der Apple-Verlosung teilzunehmen, sollt ihr eure Handynummer eingeben.
  • Bestätigt ihr die Nummer, steckt ihr schon in der Abofalle. Auch hier kann man natürlich kein iPhone oder iPad gewinnen.
  • Manche dieser Gewinnspiele sind sogar noch fieser: Hier reicht ein einfacher Klick zum Bestätigen, ohne das ihr eure Handy-Nummer angeben müsst.
  • Vermeidet es auch, Software oder Apps herunterzuladen, die euch über solche Fake-Anzeigen angeboten werden.

Weitere Fake-Gewinnspiele bei Instagram und Co. sind lediglich darauf aus, Follower zu sammeln. Eine Bedingung, um im Gewinntopf zu landen ist, den Beitrag mit dem Fake-Gewinnspiel mit Freunden zu teilen beziehungsweise Kontakte zu markieren und eine Seite zu liken, die nicht direkt was mit der Verlosung zu tun hat. Für die Seitenbetreiber ist das ein einfacher Weg, schnell einen großen Follower-Stamm aufzubauen, um selbst im sozialen Netzwerk Geld zu verdienen.

Apple Gewinnspiel
Auch wenn der Name dieser Instagram-Seite es vermuten lässt, handelt es sich nicht um ein offizielles Apple-Angebot (Bildquelle: Instagram)

iPhone kostenlos gewinnen: Gibt es keine echte iPhone-Verlosung?

Bei einer weiteren Betrugsmasche zu iPhone-Gewinnspielen soll euch nach und nach Geld aus der Tasche gezogen werden. Manchmal wird man zum Beispiel über einen Gewinn informiert, muss diesen aber durch eine Zahlung erst freischalten, etwa über eine Apple-Geschenkkarte. Zudem soll man Kreditkarten- und Kontaktdaten angeben und ein Gewinnformular herunterladen. Schickt man den Code der Apple-Karte per E-Mail, wird oft angegeben, dass dieser ungültig sei. So wird man gezwungen, noch eine Karte zu schicken, während sich die Betrüger bereits bereichert haben. Mit den Kreditkartendaten können fremde Abbuchungen durchgeführt werden, während man sich mit dem Fake-Formular Schad-Software wie Viren herunterlädt.

Viele Gewinnspiele, bei denen ihr angeblich iPhone oder andere Apple-Produkte gewinnen könnt, sind also Betrug. Findet ihr auf Facebook, WhatsApp und Co. ein entsprechendes Gewinnspiel handelt es sich fast in der überwiegenden Mehrzahl um eine der oben beschriebenen Maschen. Dennoch gibt es hin und wieder auch echte Gewinnspiele, bei denen ihr ein iPhone 14, iPad oder Macbook gewinnen könnt. Daran solltet ihr aber nur unter folgenden Voraussetzungen teilnehmen:

  • Schaut euch genau den Anbieter der Gewinnspiele an. Steckt dort kein bekanntes Unternehmen dahinter, nehmt Abstand.
  • Lasst euch von Namen nicht täuschen. Viele Betrüger lassen Gewinnspiele unter offiziell aussehenden Bezeichnungen wie „Free Apple Gewinnspiele“ laufen. Schaut immer, ob es ein Impressum gibt und ignoriert das Gewinnspiel, wenn die Seite neu ist, nur wenige Follower hat oder per Werbeanzeige beziehungsweise durch einen geteilten Beitrag in euren Feed gespült wurde.
  • Große Telekommunikations-Unternehmen wie Telekom, o2 oder Vodafone bieten immer wieder entsprechende Gewinnspiele.
  • Generell solltet ihr auch hier aber immer gut aufpassen und das Kleingedruckte nicht ignorieren.
  • Manchmal könnt ihr an dem iPhone-Gewinnspiel zum Beispiel nur dann teilnehmen, wenn ihr einen Vertrag bei dem Anbieter abschließt. Achtet daher immer auf die Konditionen des entsprechenden Gewinnspiels.
  • Außerdem solltet ihr auch immer gut darauf aufpassen, was mit euren persönlichen Daten geschieht.

Weitere Infos zum Thema „Datenklau“ findet ihr hier: Phishing: Was ist das und wie erkenne ich den Betrug?

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.