Screenshot bei Tinder: Sieht man das?

Martin Maciej

Mit dem Smartphone kann man schnell und einfach einen Screenshot vom aktuellen Bildschirminhalt machen, um das Bild dauerhaft auf dem Handy zu speichern. Bei einigen Apps wie Snapchat bekommt jedoch der Nutzer eine Benachrichtigung, wenn ein Screenshot vom eigenen Snap erstellt wird. Wie sieht das bei Tinder aus? Sieht der andere User, wenn man einen Screenshot macht?

Gerade bei Tinder ist die Versuchung groß, einen Screenshot von einem Profil zu erstellen, um das entsprechende Bild in der eigenen Galerie zu speichern. So kann man zum Beispiel ein interessantes Profil später noch einmal ansehen, ohne lange danach zu suchen. Doch gibt es eine Screenshot-Benachrichtigung bei Tinder, die eine unangenehme Situation schaffen könnte?

Diese Screenshots vom Tinder-Profilen sind abgefahren:

Bilderstrecke starten
43 Bilder
42 Tinder-Profile, die zu abgefahren sind, um wahr zu sein.

Screenshot bei Tinder erstellen: Gibt es eine Meldung?

Aktuell gibt es bei Tinder keine Screenshot-Benachrichtigung. Ein Profilinhaber merkt also nicht, dass eine Bildschirmaufnahme seines Profils von einem anderen Nutzer erstellt wurde. Auch bei anderen Inhalten, zum Beispiel der Match-Anzeige, den Interessen oder dem Nachrichtenverlauf gibt es keine entsprechende Benachrichtigung.

tinder-screenshot

5 Dating-Apps, in denen ihr euer Glück finden könnt (Video):

Die 5 besten Dating-Apps.

Screenshot von Tinder-Profil ohne Benachrichtigung

Derzeit gibt es auch keine bekannten Pläne seitens des App-Anbieters, Screenshots von anderen Nutzern sichtbar zu machen. Ihr müsst also keine unangenehmen Fragen befürchten, wenn ihr vor dem ersten Date das entsprechende Profil per Bildschirmaufnahme abfotografiert habt, um es zum Beispiel Freunden zu zeigen. In den Nutzungsbedingungen von Tinder werden Screenshots und entsprechende Meldungen bei der Erstellung nicht erwähnt.

Weitere Tipps zu Tinder:

Anders als bei Snapchat gibt es bei Tinder keine Inhalte wie Snaps, die nur zeitbegrenzt verfügbar sind. Ihr könnt also dauerhaft alle öffentlich gemachten Informationen und Bilder anderer Tinder-Nutzer einsehen. Tinder ist nicht die einzige Dating-App, die auch eine entsprechende Meldung verzichtet. Auch alle anderen großen Flirt-Anwendungen wie Lovoo zeigen keine Benachrichtigung, wenn ein Screenshot des Profils von einem anderen Nutzer erstellt wurde.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung