In der Jugendsprache entwickeln sich immer wieder Wörter, die Ältere nicht mehr sofort verstehen. Während in der fernen Vergangenheit Worte wie „toff“, „knorke“ und „gruscheln“ bei Jugendlichen „hip“ waren, sind es heute Ausdrücke wie „Bra“ und „cringe“. Bei Discord, Twitter und Co. liest man immer wieder auch den Ausdruck „ausgedribbelt“.

 
Social Media: Abkürzungen, Memes & Emojis
Facts 

Das Wort kommt auch in der Form „ausdribbeln“, „dribbeln“ oder „gedribbelt“ vor. Fußball-Anhänger kennen den Ausdruck spätestens, seit Jay-Jay Okocha und Grafite den jeweiligen Bayern-Torwart schwindlig gespielt haben. Aber was bedeutet der Ausdruck abseits vom sportlichen Geschehen?

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Die 13 besten „Es-tut-mir-leid-Sprüche“ für WhatsApp, Facebook und Co

Was bedeutet „System ausgedribbelt“?

Nicht nur im Fußball, auch in anderen Sportarten wie Basketball, gehört das „Dribbeln“ zum Standard-Werkzeug. Hierbei handelt es sich um Ballkünste, mit denen man Gegenspieler umspielt oder daran hindert, selbst an den Ball zu gelangen.

In der Jugendsprache wird „Dribblen“ für andere Formen des „Ausspielens“ benutzt. In Memes und Social-Media-Beiträgen findet sich der Ausdruck oft in der Kombination „System ausgedribbelt“. Anstelle des „Systems“ kann aber auch etwas anderes stehen. Mit dem Ausdruck will man somit scherzhaft sagen, dass ein System ausgehebelt, ausgetrickst, getäuscht oder anderweitig umgangen wurde.

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Tipp: Falls ihr wissen wollt, ob euer Lieblings-Twitter-Nutzer bereits einen Post mit dem Wort „ausgedribbelt“ oder anderen Wörtern benutzt hat, zeigen wir euch, wie ihr gezielt danach suchen könnt:

„Ausgedribbelt“ & „ausdribbeln“: Beispiele für die Verwendung

Entsprechende Social-Media-Beiträge zeigen eine Situation, in der ironisch oder humorvoll etwas gezeigt wird, was nicht wie von einer Institution geplant lief. Einige Beispiele für die Verwendung von „ausgedribbelt“ / „System ausgedribbelt“ aus Twitter:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.