Im Internet finden sich vor allem in sozialen Medien immer wieder Abkürzungen, deren Bedeutung auf den Blick unklar ist. So liest man in manchen Beiträgen die Buchstaben „YMMV“.

 
Social Media
Facts 

GIGA erklärt die Bedeutung von „YMMV“ und was es auf Deutsch heißt.

„YMMV“: „Your Mileage May Vary“ – was heißt das?

„YMMV“ ist die Abkürzung für den englischsprachigen Ausdruck „Your Mileage May Vary“. Wortwörtlich übersetzt bedeutet das „Dein Kilometerstand kann abweichen“, allerdings handelt es sich um eine Redewendung mit einer anderen Bedeutung. „YMMV“ heißt auf Deutsch so viel wie:

  • „Deine Meinung kann abweichen“.
  • „Deine Erfahrung mag anders sein“.
  • „Du könntest eine andere Meinung haben“.
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Die 13 besten „Es-tut-mir-leid-Sprüche“ für WhatsApp, Facebook und Co

Die Abkürzung wird meist am Ende einer Aussage verwendet. Dabei tritt sie sowohl in groß- als auch in kleingeschriebener Variante auf („YMMV“/„ymmv“). Anders als an vielen anderen Situationen in der Online-Kommunikation beharrt der Absender nicht auf seiner Meinung, sondern gesteht anderen Kommunikationsteilnehmern andere Ansichten zu. Der Ausdruck wird verwendet, wenn man anderer Ansicht ist, gleichzeitig aber eine Meinung eines vorherigen Kommentators akzeptiert. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn sich jemand über ein Event beschwert, während jemand anderes ein gutes Erlebnis hatte. Auch bei Test- und Erfahrungsberichten wird „YMMV“ eingesetzt, wenn man mit anderen nicht einer Meinung ist. In ähnlichem Kontext können auch die Abkürzungen „imho“ und „afaik“ verwendet werden.

Weitere Erklärungen von Abkürzungen gibt es im Video:

Die meist genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung Abonniere uns
auf YouTube

„YMMV“: Bedeutung der Redewendung

Der Ausdruck hat seinen Ursprung nicht in der Netzsprache, sondern wird bereits seit den 70er Jahren in den USA verwendet. Autohersteller haben in Werbeanzeigen mit der Redewendung auf unterschiedliche Kilometerlaufleistungen bei verschiedenen Fahrbedingungen hingewiesen. Hierdurch ist der Satz in die Alltagssprache gewandert und hat sich als Redewendung im amerikanischen Englisch für Situationen abseits von Autos etabliert.

Beispiele für die Verwendung von „ymmv“ auf Deutsch findet ihr bei Twitter:

Dagi-Bee-Quiz: Teste Dich - Wie gut kennst du Dagi wirklich?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).