YouTube Premium ist bereits seit einigen Jahren in Deutschland verfügbar. Falls ihr den Dienst noch nicht genutzt habt oder noch einmal überprüfen wollt, ob das Angebot etwas für euch ist, könnt ihr YouTube Premium gratis testen.

Mit dem Dienst seht ihr die Videos bei YouTube ohne Werbung. Zudem bekommt ihr Zugriff auf die Musik-Bibliothek von „YouTube Music“.

YouTube Premium kostenlos: So gehts

Das YouTube-Premium-Abonnement kostet normalerweise 11,99 Euro im Monat. Meldet ihr euch das erste Mal an, könnt ihr den Dienst unverbindlich einen Monat lang kostenlos testen. In bestimmten Aktionen wird der Testzeitraum auch verlängert. So konnte man YouTube Premium 3 Monate lang kostenlos buchen, wenn man ein Google-One-Konto aktiviert hatte. Die Aktion ist aber zum 31.12.2021 ausgelaufen. Zeitweise gab es für alle neu angemeldeten Nutzer YouTube Premium auch 2 Monate lang gratis.

YouTube Premium: Deshalb solltet ihr den Dienst NICHT über die iOS-App buchen Abonniere uns
auf YouTube

Innerhalb des kostenlosen Probemonats könnt ihr YouTube Premium jederzeit kündigen. Die Bezahl-Features nutzt ihr dann noch bis zum Ablauf der 30 Tage weiter. Um die Kündigung nicht zu verpassen, werdet ihr 7 Tage vor Ablauf des Gratis-Monats per E-Mail benachrichtigt.

So gibt es YouTube Premium und YouTube Music günstiger

Kündigt ihr nicht, geht der Probemonat automatisch in das Bezahl-Abonnement über. Nutzt ihr den Dienst in einem Familien-Abo, bezahlt ihr 17,99 Euro monatlich. Alle Funktionen lassen sich dann mit insgesamt sechs Leuten gleichzeitig nutzen. Als Studenten könnt ihr ebenfalls sparen. So bezahlt ihr für den Premium-Zugang 6,99 Euro monatlich.

Tipp: Ihr solltet das YouTube-Premium-Abonnement nicht über das iPhone buchen, da die Kosten hier höher sind.

Abzugrenzen ist „YouTube Premium“ von „YouTube Music“. Das Musik-Abo könnt ihr buchen, wenn ihr auf bestimmte Features verzichten könnt und vor allem nur Musik hören wollt. Mit der teureren Variante lassen sich zum Beispiel Videos im Hintergrund abspielen oder für die Offline-Wiedergabe herunterladen.

Hin und wieder gibt es auch Apps, die euch die Kern-Features von YouTube Premium kostenlos anbieten. Diese Apps stammen aber nicht von YouTube. Einer der bekanntesten Vertreter war „YouTube Vanced“. Da dieses Angebot aber gegen die Nutzungsbedingungen des Premium-Dienstes verstoßen hat, wurde „Vanced“ aus rechtlichen Gründen inzwischen eingestellt.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.