iPhone-Kopfhörer: 12 nützliche Tipps und Funktionen

Ben Miller 2

Viele Funktionen von iPhone und iPad lassen sich relativ bequem mit der Fernbedienung von angeschlossenen Kopfhörern fernsteuern. Langjährige Nutzer dürften mittlerweile wissen, dass man damit beispielsweise die Musikwiedergabe steuern kann. Doch da geht noch mehr!

iPhone-Kopfhörer: 12 nützliche Tipps und Funktionen
Bildquelle: unaespeciedetv.

Im folgenden, kurzen Grundkurs haben wir 12 Tipps und Tricks zusammengefasst, mit denen auch iPhone-Neulinge im Nullkommanix die Kopfhörer-Fernbedienung meistern.

Wiedergabe/Pause

Wer schon einmal Kopfhörer mit integrierter Fernbedienung, beispielsweise Apples EarPods, mit seinem iOS-Gerät verwendet hat, weiß, dass ein simpler Klick auf die mittlere Taste der Fernbedienung die Wiedergabe von Musik, Audiobüchern, Podcasts und auch Videos pausiert. Ein erneuter Klick startet die Wiedergabe. Das funktioniert übrigens nicht nur mit kabelgebundenen Kopfhörern, sondern auch mit einigen Bluetooth-Headsets.

iPhone-Kopfhörer: Wiedergabe und Pause

Nächster Titel

Mit einem Doppel-Klick springt man zum nächsten Song bzw. Titel, kann so aber auch zum nächsten Kapitel eines Podcasts oder Audiobuches wechseln.

iPhone-Kopfhörer: Nächster Titel

Vorhergehendes Stück

Mit drei Klicks geht man einen Song oder ein Kapitel zurück. Ist die Wiedergabe schon weit vorgeschritten, startet mit diesem Dreifach-Klick der aktuelle Titel neu. Möchte man dann wirklich zum vorhergehenden Song, muss man schon mal 6 Mal klicken, dreimal zum Anfang des aktuellen Stücks und noch dreimal, um zum vorhergehenden Stück zu wechseln.

iPhone-Kopfhörer: Vorhergehender Titel

Vorspulen

Klickt man einmal auf die mittlere Taste und hält diese daraufhin gedrückt, spult man im aktuellen Stück so lange vor, bis man die mittlere Taste wieder loslässt.

vorspulen

Zurückspulen

Das Zurückspulen funktioniert wie das Vorspulen. Man klickt jedoch zweimal, statt einmal.

zurueckspulen1

Anruf annehmen und auflegen

Mit der Fernbedienung von Kopfhörern lassen sich auch Anrufe annehmen und auflegen. Wenn’s klingelt, die mittlere Taste drücken. Zum Auflegen muss man dasselbe tun.

iPhone-Kopfhörer: Anrufe annehmen

Konferenz-Telefonat

Telefoniert man mit mehreren Gesprächspartnern gleichzeitig, so kann man mit einem Klick auf die mittlere Taste zwischen diesen Gesprächspartnern hin und her wechseln.

Ein Telefon von mehrere beenden

Führt man mehrere Telefonate gleichzeitig, kann man das jeweils aktive Telefonat (nicht alle!) beenden, indem man die mittlere Haupttaste zweimal drückt und dann gedrückt hält.

iPhone-Kopfhörer: Mehrere Telefonate

Anruf ablehnen

Drückt die mittlere Taste und hält diese gedrückt, kann man angekommen Anrufe ablehnen und direkt auf die Sprachbox/Voicemail weiterleiten. Daraufhin werden zwei Hinweistöne das Ablehnen des Anrufes bestätigen.

Siri aktivieren

Der sprachgesteuerte Assistent Siri lässt sich von überall in iOS aktivieren, wenn man die mittlere Haupttaste der Fernbedienung für ein paar Sekunden gedrückt hält. Ist Siri bereits aktiviert worden, kann man neue Sprachbefehle mit einem einzelnen Klick eingeben.

iPhone-Kopfhörer: Siri steuern

Kamera fernauslösen

Die Kamera von iOS lässt sich bekanntlich auch mit den Lautstärkereglern am iPhone auslösen. Das funktioniert aber auch über ein angeschlossenes Headset mit Fernbedienung. Dieses muss nicht einmal kabelgebunden sein. Es funktioniert auch mit einigen wenigen Bluetooth-Kopfhörern. Wenn die Arme für ein Selfie nicht lang genug sind, kann man das iPhone einfach aufstellen, die Kopfhörer anstecken, einen Schritt zurücktreten und fernauslösen.

iPhone-Kopfhörer: Kamera fernauslösen

Mac fernsteuern

Fast alle der zuvor beschriebenen Steuerbefehle funktionieren auch mit dem Mac, mit Ausnahme des Kamera-Fernauslösers beispielsweise.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung