1. GIGA
  2. Team
  3. Kaan Gürayer
Kaan Gürayer

Kaan Gürayer

Redakteur
 

GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Kurzportrait

CvD TECH NEWS bei GIGA und zuständig für News aus dem Technikbereich. Bei GIGA seit Januar 2015.

Kaan kümmert sich als CvD um den Newsbereich bei GIGA TECH. Er liebt knackige Überschriften, die Stadt Düsseldorf und die neuesten Smartphones.

Neueste Beiträge von Kaan Gürayer

  • Huawei klärt auf: So geht es mit den Handys jetzt weiter

    Huawei klärt auf: So geht es mit den Handys jetzt weiter

    Kaan Gürayer18.11.2020, 09:37

    Millionen Huawei-Nutzer fragen sich aktuell, wie es mit ihren Handys weitergeht. Die US-Sanktionen haben für große Unsicherheit gesorgt. Jetzt hat sich Huawei geäußert und erstmals konkrete Details verkündet. Die Antwort dürfte aber nicht jedem gefallen.

  • Kostenfalle für Handy-Nutzer: Diese Android-App sofort runterwerfen

    Kostenfalle für Handy-Nutzer: Diese Android-App sofort runterwerfen

    Kaan Gürayer16.11.2020, 14:24

    Dass Android-Apps immer mal wieder für Negativschlagzeilen sorgen, ist bekannt. Im neuesten Fall geht es aber um mehr als nur theoretische Sicherheitslücken. Eine beliebte Android-App soll ohne Wissen der Nutzer versucht haben, kostenpflichtige Abo-Dienste abzuschließen. Handy-Nutzer sollten sie sofort deinstallieren.

  • Samsung riskiert es: Im neuen Jahr wird alles anders

    Samsung riskiert es: Im neuen Jahr wird alles anders

    Kaan Gürayer15.11.2020, 10:03

    Im neuen Jahr könnte bei Samsung ein spektakulärer Neuanfang eingeleitet werden, an dessen Ende eine der beliebtesten Smartphone-Serien der Südkoreaner beerdigt wird. Ein Insider will es jetzt ganz genau wissen und legt sich fest.

  • Huawei in Not: Der bittere Preis fürs Überleben

    Huawei in Not: Der bittere Preis fürs Überleben

    Kaan Gürayer14.11.2020, 09:00

    Die Lage für Huawei ist dramatisch: Der Handy-Hersteller ist immer mehr abgeschnitten und kann nicht auf notwendige Hard- oder Software von ehemaligen Partner zurückgreifen – zumindest bislang. Ausgerechnet ein US-Unternehmen könnte jetzt aushelfen. Der Preis dafür ist aber hoch.

  • Im Ernst, ZDF? So dreist werden Android-Nutzer benachteiligt

    Im Ernst, ZDF? So dreist werden Android-Nutzer benachteiligt

    Kaan Gürayer13.11.2020, 14:27

    Als gebührenfinanzierter Sender ist das ZDF eigentlich zur Gleichbehandlung verpflichtet. Bei seiner Heute-App benachteiligt die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt aber eindeutig Android-Nutzer. Besonders unverschämt ist der Zeitpunkt.

  • Huawei: Letzter Schlag gegen den Handy-Hersteller

    Huawei: Letzter Schlag gegen den Handy-Hersteller

    Kaan Gürayer13.11.2020, 09:27

    Huawei bekommt keine Verschnaufpause: Die US-Regierung zieht beim Handy-Hersteller erneut die Daumenschrauben an. Dieses mal sollen die Chinesen an ihrer empfindlichsten Stelle getroffen werden: dem Geld. Der Zeitpunkt ist brisant und lässt Böses für die Zukunft erahnen.

  • Neues iPad Mini: Apple macht die Träume endlich wahr

    Neues iPad Mini: Apple macht die Träume endlich wahr

    Kaan Gürayer12.11.2020, 16:52

    Altbackenes Design, in die Jahre gekommene Hardware: Apple behandelt das iPad mini recht stiefmütterlich – zumindest von außen betrachtet. Ein Insider will jetzt aber erfahren haben, was Cupertino beim Mini-Tablet plant. Die Neuauflage könnte Träume wahr werden lassen.

  • Android-Smartphones: Die Befürchtungen werden bestätigt

    Android-Smartphones: Die Befürchtungen werden bestätigt

    Kaan Gürayer12.11.2020, 14:49

    Android-Smartphones sind für eine große Schwäche bekannt, die deren Besitzer oft viele Nerven kosten. Wie eine neue Untersuchung jetzt zeigt, scheint das Problem aber hausgemacht zu sein. Schuldig ist niemand geringeres als Google selbst.

  • OnePlus lässt Bombe platzen: Handy-Hersteller schockt Fans

    OnePlus lässt Bombe platzen: Handy-Hersteller schockt Fans

    Kaan Gürayer11.11.2020, 16:22

    Damit wird sich OnePlus garantiert keine Freunde machen: Ein Sprecher des Unternehmens hat jetzt eine Bombe platzen lassen und bestätigt, was viele bereits befürchtet haben. Der Handy-Hersteller verrät damit eines seiner größten Markenzeichen – und könnte mit einem Schlag viele Fans und potenzielle Käufer verlieren.

  • Aldi Talk: Neue Jahrespakete sind da – mit bis zu 100 GB Datenvolumen
    Deal

    Aldi Talk: Neue Jahrespakete sind da – mit bis zu 100 GB Datenvolumen

    Kaan Gürayer11.11.2020, 14:26

    Sparfüchse dürfen sich freuen: Aldi Talk bringt das berühmte Jahrespaket zurück. Der besondere Prepaid-Tarif wird einmal im Voraus bezahlt und lässt sich im Anschluss 12 Monate lang nutzen. Dieses mal werden sogar drei unterschiedliche Varianten angeboten, die bis zu 100 GB Datenvolumen beinhalten. GIGA erläutert die Tarifdetails und Preise und verrät, wer sich welches Paket zulegen sollte.

  • McDonald's reagiert auf Trend: Fast-Food-Kette kündigt große Neuerung an

    McDonald's reagiert auf Trend: Fast-Food-Kette kündigt große Neuerung an

    Kaan Gürayer10.11.2020, 12:35

    Wer öfters zu McDonald's geht, wird im kommenden Jahr eine Überraschung erleben. Die Fast-Food-Kette erweitert großflächig ihr eigenes Angebot. McDonald's reagiert dabei auf einen Trend, der gesunde und vor allem klimafreundliche Nahrung in den Vordergrund stellt.

  • Huawei-Handys: Der Abschied rückt näher

    Huawei-Handys: Der Abschied rückt näher

    Kaan Gürayer09.11.2020, 14:18

    Bei Huawei stehen die Zeichen nun komplett auf Abschied. Der Handy-Hersteller sei „gut vorangekommen“, heißt es. Für Besitzer von Huawei-Handys bedeutet das eine große Umstellung.

  • Android sorgt für Probleme: Smartphone-Nutzer werden ausgesperrt

    Android sorgt für Probleme: Smartphone-Nutzer werden ausgesperrt

    Kaan Gürayer09.11.2020, 11:43

    Viele Besitzer von Android-Smartphones könnten bald vor verschlossenen Türen stehen. Grund dafür ist eine Änderung im Hintergrund, die eigentlich dafür gedacht war, das Browsen im Internet sicherer zu machen. Ein Ausweg existiert zwar – doch der funktioniert nur zur Hälfte.

  • iPads im Unterricht: Deutsches Gericht wirft Schule „Rechtsbruch“ vor

    iPads im Unterricht: Deutsches Gericht wirft Schule „Rechtsbruch“ vor

    Kaan Gürayer07.11.2020, 09:00

    Ist das Jobcenter verpflichtet, Kindern aus Hartz-IV-Familien ein iPad bezahlen, das im Schulunterricht genutzt wird? Die Eltern einer Tochter, die in eine „iPad-Klasse“ geht, hatten geklagt. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat jetzt ein Urteil gefällt. In einer brisanten Nebenfrage wird der Schule „Rechtsbruch“ vorgeworfen.

  • AirPods 3: Erste Bilder bestätigen die schlimmsten Befürchtungen

    AirPods 3: Erste Bilder bestätigen die schlimmsten Befürchtungen

    Kaan Gürayer05.11.2020, 10:22

    Mit den AirPods 3 geht Apple neue Wege. Die dritte Generation der In-Ear-Kopfhörer soll sich grundlegend von den Vorgängern unterscheiden. Erste Bilder zeigen jetzt, wohin die Reise gehen soll und an welchen anderen Ohrhörern sich der US-Konzern orientiert. Diese Entwicklung dürfte aber nicht allen gefallen.